GTR19 - #2 Brands Hatch am 20.02.2019

    • Grand Tour Racing
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      ja mit Qualisetup,bzw wenig Sprit drin. Aber bin noch unzufrieden und schmeiße noch 3-4 zehntel weg.
      CPU AMD Ryzen 2200G 4x3,5, Mainboard Asrock A320M, RAM 8 GB DDR4-2400, ZoTac GTX 1060 6GB

    • Neu

      Puh, da ist noch einiges zu tun ;)
      Mochte die Strecke eigentlich sehr in der GTR18, aber muss sagen habe meine Probleme den Wagen ordentlich um die Kurven zu bekommen.
      Denke heute Abend lege ich wieder eine Trainingssession ein, falls noch jemand Lust hat.
      Mess with the Best
      Die like the Rest
    • Neu

      Wenn man dem aktuellen Wetterbericht mal anschaut, besteht eine kleine Tendenz Richtung "Leichter Regen".

      Vielleicht solltet ihr mal anfangen für Trocken und Nass zu trainieren ;)

      "I fear not the man who has practiced 10,000 tracks once, but I fear the man who had practiced one track 10,000 times"

    • Neu

      Puh... also ich bezweifle ja das der Lambo von der BoP hinter hängt und trotzdem komm ich überhaupt nicht auf eine Zeit, mit der ich mitfahren brauch. Ich vermute ich verliere in der ersten Kurve viel Zeit (Untersteuern des Todes) aber selbst wenn ich das im Setup besser hin bekomme weiß ich nicht wo ihr die Zeit findet. ||

      Vermutlich also wohl doch wieder kommentieren und hoffen das später nochmal ne Strecke kommt, bei der ich mehr Chancen hab mit zu kommen. :/
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Neu

      EmoJack schrieb:

      Puh... also ich bezweifle ja das der Lambo von der BoP hinter hängt und trotzdem komm ich überhaupt nicht auf eine Zeit, mit der ich mitfahren brauch. Ich vermute ich verliere in der ersten Kurve viel Zeit (Untersteuern des Todes) aber selbst wenn ich das im Setup besser hin bekomme weiß ich nicht wo ihr die Zeit findet. ||

      Vermutlich also wohl doch wieder kommentieren und hoffen das später nochmal ne Strecke kommt, bei der ich mehr Chancen hab mit zu kommen. :/
      Eben, vielleicht will dir auch jemand sagen dass du deinen Fuß noch etwas schonen solltest. Kurier das ruhig erstmal aus, auch wenns länger dauert. :)

      "I fear not the man who has practiced 10,000 tracks once, but I fear the man who had practiced one track 10,000 times"

    • Neu

      EmoJack schrieb:

      Puh... also ich bezweifle ja das der Lambo von der BoP hinter hängt und trotzdem komm ich überhaupt nicht auf eine Zeit, mit der ich mitfahren brauch. Ich vermute ich verliere in der ersten Kurve viel Zeit (Untersteuern des Todes) aber selbst wenn ich das im Setup besser hin bekomme weiß ich nicht wo ihr die Zeit findet. ||

      Vermutlich also wohl doch wieder kommentieren und hoffen das später nochmal ne Strecke kommt, bei der ich mehr Chancen hab mit zu kommen. :/
      Also ich komme auch nur auf ne 1:24.3 bisher (mit ein wenig Setup bauen), allerdings überhitzen meine linken Reifen.
      Und iwie wurden meine Runde gestern auf dem Dedi nicht gezählt :)
      Glaube in Brands Hatch zählt konstanz noch mehr als auf vielen anderen Kursen, ein Fehler kostet hier gleich richtig, da es schnell nen Einschlag gibt.
      Das Untersteuern habe ich glaube ich mittlerweile etwas im Griff, allerdings ist auch die erste Kurve bisher meine Krux :)

      Aber ich denke, du wirst in der Kommentatorenkabine gebraucht, ich halt die Lambo Flagge schon oben ;P
      Mess with the Best
      Die like the Rest
    • Neu

      Ja. Bin momentan halt bisl frustriert,da mein letztes Asphaltrennen schon Monate her ist. Entweder es ging zeitlich nicht, die Technik hat gestreikt (Renault Cup - nach 5 Runden aufgeben müssen wegen VR Blackouts) oder es waren dann Kombinationen, die mir einfach gar keinen Spaß machen.
      Letzte Rennen war im November der Audi und davor im Juli mal in der GTR18 glaub ich.

      Da klopft grad ziemlich der Frust am simracing an, wenn man nur noch Trainings fährt und nie ein richtiges Rennen. Deswegen bin ich mit der Moderatorenrolle auch nur bedingt glücklich - mach das aber trotzdem gerne, da es mir Spaß macht, dem Forum (hoffentlich) hilft und euch wohl auch ganz gut gefällt.
      Aber über kurz oder lang will ich dann schon mal ein Rennen mit fahren, bevor ich ganz den Anschluss verliere und das schöne Hobby im Sande verläuft. Wär schade drum. :prost:

      Und da es hier um Brands Hatch geht und nicht um meinen persönlichen Jammerkasten: Ich hab dann mal die Vorspannung vom Diff runter gesetzt (glaub 80Nm) und dann auch in der Schubrampe noch etwas weiter auf machen, dann wurde es etwas besser. hatte das Gefühl, das spart mir in der Haarnadel (also das ist für mich die erste Kurve, die Bergab ist ja nur eine Bodenwelle mit leichter Kursänderung ;) ) mal schnell 3-4 Zehntel, kostet mich an anderer Stelle aber nicht mehr als 1/10, da er natürlich beim schnellen rausbeschleunigen etwas weniger gut raus kommt. Aber wie gesagt: Irgendwo verlier ich noch mindestens 2 Sekunden, ohne so recht zu merken, wo das ist.
      Reifen: Ich hatte gestern nur Weiche getestet (da ich mir dachte, wenn ich nichtmal damit schnelle Runden schaffe, brauch ich gar nicht auf die harten wechseln), aber auf Renndistanz könnte das kritisch werden. Ich hab die Dinger schon auch auf 100-110° gebracht. Und das kostet dann richtig Zeit in den etwas schnelleren Rechtskurven (also fast allen).
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Neu

      EmoJack schrieb:

      Aber über kurz oder lang will ich dann schon mal ein Rennen mit fahren, bevor ich ganz den Anschluss verliere und das schöne Hobby im Sande verläuft. Wär schade drum.
      Ja klar, das ist auch absolut verständlich. Denk nur an deine Gesundheit und mögliche Folgeschäden... Wir wollen ja alle noch lange was von dir haben :rolleyes:

      "I fear not the man who has practiced 10,000 tracks once, but I fear the man who had practiced one track 10,000 times"

    • Neu

      Guten Abend.
      Ich bin in PC2 noch nie mit Wetter Echtzeit gefahren. Nun muss ich euch mal fragen wie das dann im Rennen ist. Ist das Wetter das wir am Start haben fest oder kann das, wie eben auch in echt, sich verändern?
    • Neu

      DIe Wettereinstellung in Pcars ist auch nicht Echtzeit. Die Wettereinstellung orientiert sich nur an den realen Wetterdaten. Wenn es in echt regnet, dann wird der Server auf Regen fest eingestellt. Glaube maximal wirds 2 verschiedene Wetterslots geben. Aber wie gesagt dann auch beide vordefiniert und am echten Wetter orientiert.
    • Neu

      Danke für die schnelle Antwort.
      Also kann es sei das wir am Mittwoch bei Regen starten und im trockenen ankommen? Und dies wird auch ingame vor dem Start beim Wetterverlauf gezeig. Richtig?
    • Neu

      Das könnte theoretisch sein ja. Tomi wird aber am Renntag hier in den ersten Post schreiben bei welchen Wettereinstellungen wir fahren. Also einfach mal hier reinschauen dann gibts im Rennen auch keine Überraschungen.
    • Neu

      Lasst euch überraschen :popcorn:
      Entweder wird es 1 Slot bei gleichbleibendem Wetter..
      wenn drumherum was anderes angezeigt wird (stunde früher oder später) kann auch ein 2. Slot dazukommen..
    • Neu

      Für mehr immersion: Wetterslots werden beim Server joinen nicht angezeigt sondern man wird im rennen schon merken, ob sich das wetter nochmal ändert oder nicht :popcorn:
      Gott wär das fies aber gleichzeitig auch genial :D
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En