Elite Dangerous

    • PC + PS 4 + XBOX1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bealdor schrieb:

      Wirklich schade, dass der Thread hier genauso schnell gestorben ist, wie er aufgetaucht ist.
      Hab mit Erschrecken festgestellt, dass ich doch schon wieder ein halbes Jahr nicht gespielt habe. Wie sieht's bei euch aus?

      @EmoJack wie ist denn DW2 für dich ausgegangen? Hast du das Ziel unbeschadet erreicht?
      @Sessionerror Spielst du noch und wenn ja, wie fliegt es sich auf PS4?

      Ich werde wohl die Tage mal wieder reinschauen und meine Entdeckertour fortsetzen. Freu mich schon drauf.
      Ja da hast du absolut recht. Bei mir hats ganz pragmatische Gründe (und damit auch die Antwort auf die DW2 Frage): Ich hatte durch einen kleinen Bug und absolute persönliche Unfähigkeit ein etwas zu enges Aufeinandertreffen mit einem Stern.
      Auf der Reise zwischen Sagittarius A und Beagle Point ist das natürlich von Sprung zu Sprung ne fiesere Geschichte.
      Ergebnis war, dass ich ca 10-15 Std reine Sprungzeit verloren hatte und damit mein gesamtes Team uneinholbar voraus war :(
      Entsprechend waren natürlich dann auch alle da, während ich noch unterwegs war und spätestens da war die Motivation, alleine weiter zu fliegen vollends futsch und seit dem hab ich das Game nicht mehr angerührt.

      Da ich aber etwa 200 mio auf Tasche hab werde ich vermutlich einfach mal die Explorer in einen Stern setzen, in der Bubble in meiner Sidewinder respawnen und mir ein neues Schiff kaufen. Nicht ganz die sim-herangehensweise, aber ich hab mit weiten Flügen abgeschlossen für dieses Leben :lol:
      Irgendwann hab ich aber schon vor, die anderen Mechaniken kennen zu lernen - also Piratenjagd, Mining, Brummifahrer, Touristenflieger etc.
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • EmoJack schrieb:

      Ja da hast du absolut recht. Bei mir hats ganz pragmatische Gründe (und damit auch die Antwort auf die DW2 Frage): Ich hatte durch einen kleinen Bug und absolute persönliche Unfähigkeit ein etwas zu enges Aufeinandertreffen mit einem Stern.Auf der Reise zwischen Sagittarius A und Beagle Point ist das natürlich von Sprung zu Sprung ne fiesere Geschichte.
      Ergebnis war, dass ich ca 10-15 Std reine Sprungzeit verloren hatte und damit mein gesamtes Team uneinholbar voraus war :(
      Entsprechend waren natürlich dann auch alle da, während ich noch unterwegs war und spätestens da war die Motivation, alleine weiter zu fliegen vollends futsch und seit dem hab ich das Game nicht mehr angerührt.
      Autsch! Das ist natürlich extrem ärgerlich.
      Ich hätte meine DBX gestern auch beinahe in den Boden gerammt, hab aber noch gerade rechtzeitig festgestellt, dass der Planet auf dem ich gelandet bin über 2G hatte. :D

      Ich bin auf jeden Fall wieder angefixt und und derzeit Richtung Colonia unterwegs.
      Ich werde aber wahrscheinlich schon vorzeitig Kurs Richtung Explorers Anchorage setzen und dann überleg ich mir wo die Reise hingeht.

      Probier auf jeden Fall mal das Deep Core Mining aus, auch wenn du die Kohle nicht mehr brauchst, macht das noch mit am meisten Spaß.
    • Leute, langsam finde ich rein ins Spiel :thumbsup: Die Steuerung läuft immer besser von der Hand und einige Fragezeichen haben sich verflüchtigt. Meine Sidewinder ist auch schon Geschichte und wurde durch die (potthässliche) Adder ersetzt - die ist inzwischen aber zumindest ganz gut aufgerüstet.

      Meine Adder habe ich mir durch Handel verdient, dann einige ertragsreiche Missionen gemacht und ein paar Systeme gescanned. Als nächstes will ich mich am Mining versuchen. Und ein paar Planetenobeflächen mit dem SRV erkunden. Das Spiel hat mich auf jeden Fall gepackt und bin bin sicher, ich werde noch sehr viel dazulernen :popcorn:

      Spielt ihr eigentlich meistens in der offenen Welt, in einer Gruppe oder Solo? Ich war bisher immer Solo unterwegs, weil ich ein wenig Angst vor PvP habe und mich sowieso noch zurecht finden muss.
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • Sessionerror schrieb:

      Leute, langsam finde ich rein ins Spiel :thumbsup: Die Steuerung läuft immer besser von der Hand und einige Fragezeichen haben sich verflüchtigt. Meine Sidewinder ist auch schon Geschichte und wurde durch die (potthässliche) Adder ersetzt - die ist inzwischen aber zumindest ganz gut aufgerüstet.

      Meine Adder habe ich mir durch Handel verdient, dann einige ertragsreiche Missionen gemacht und ein paar Systeme gescanned. Als nächstes will ich mich am Mining versuchen. Und ein paar Planetenobeflächen mit dem SRV erkunden. Das Spiel hat mich auf jeden Fall gepackt und bin bin sicher, ich werde noch sehr viel dazulernen :popcorn:

      Spielt ihr eigentlich meistens in der offenen Welt, in einer Gruppe oder Solo? Ich war bisher immer Solo unterwegs, weil ich ein wenig Angst vor PvP habe und mich sowieso noch zurecht finden muss.
      Adder ist Kult, ist ja praktisch der VW Bus des Elite Universums :D
      War nach der Sidewinder auch mein zweites Schiff.

      Also ich spiele auf dem Mobius Server, eine "private" Gruppe mit 40000 Spielern. Man ist online, PvP ist aber da verboten, Teamkiller werden da sofort gebannt.
      Ich hoffe, ich darf den Link hier posten: elitepve.com/

      Nachdem mich mal eine Gruppe aus drei Anacondas in meiner kleinen Cobra angegriffen hatten, war´s das für mich in der offenen Welt.
    • Offene Welt bin ich auch kein Fan (mehr), das ist einfach kein Spaß. Zufälliges, schönes RP gibt es so gut wie gar nicht. Also entweder man ignoriert sich oder man wird instant in die Luft gejagt. Dann doch lieber ne private Session mit freunden :D
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • ich bin auch nur solo unterwegs.

      das Mining liegt mir gar nicht muss ich mich aber mit beschäftigen um einen Ing. freizuschalten.
      Das handeln und die Kopfgeldjagd macht mir am meisten freude. Heute abend werde ich meinen ersten Ing. freischalten .. für 100.000 Kopfgeldbescheinigungen. Habe ich gestern abend schon übermüdet versucht .. und was mache ich ... falsche Taste gedrückt und mit meinem Planetenbuggy die Station beschossen ... kein zutritt gewährt :bang:

      Sind eigentlich PC und Playsie Komandanten auf dem selben Server unterwegs ?
    • Denis schrieb:

      Ich hatte mir das Spiel damals, als der Fred hier auftauchte, auch zugelegt. Bin aber glaube noch nicht mal mit der Flugschule fertig. :oops:
      Auf geht's Denis, dann können wir zusammen um die Häuser Sterne ziehen :prost:
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • @Sessionerror Der letzte Verbliebene der "Lords of LeMans" reitet mutterselenallein durch den wilden Westen :cry:

      Naja... Dann auf zu den Sternen.

      Edit:
      Ach jetzt verstehe ich 8o
      Das war wohl der Moment als du den Entschluss getroffen hast zu den Sternen zu reisen.



      Scheiß Schwerkraft... Gelle

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Denis ()