Kupplungs Einstellung

  • PS 4 + XBOX One
  • pCARS 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kupplungs Einstellung

    Hallo ihr Shifter


    Ich bin nun auch TH8A Besitzer


    Kann ich bei Project Cars 2 auf der PS4 einstellen das bei "nichtdrücken" der Kupplung der Gang nicht reingeht?
    Ich habe die automatische Kupplung auf "Aus" aber kann trotzdem Problemlos die Gänge schalten auch ohne die Kupplung zu treten.
    * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


    viele Grüße aus dem Nürnberger Land
  • Neu

    Also anscheinend ist das leider so auf den Konsolen. Das Auto geht zwar aus, wenn man zu wenig Drehzahl hat. Auch beim Anlassen ohne Kupplung geht er aus. Aber die Gänge gehen trotzdem ohne Kupplung während der Fahrt rein. Schade eigendlich.
    Ich, und warscheinlich viele andere Racer, treten trotzdem die Kupplung. Schon wegen dem Feeling und der Gewohnheit.
    Hoffentlich kommt dieses Feature ja bei den nachfolgenden SimRacings.
    * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


    viele Grüße aus dem Nürnberger Land
  • Neu

    @bingoo_1

    Beim Hoch und Runter Schalten?
    Das man Hoch schalten kann ohne die Kupplung zu betätigen, ist bei manchen Autos normal, und auch im Real Life so.... zum Runter schalten muss man dann aber wieder Kuppeln

    Gruß
    CSWheel V2 + Pro Race SLI - F1 Wheel + Ascher Carbon Shifter - McLaren GT3 Wheel - Geköpftes 28er RMD + Ascher Carbon Shifter + FiTech Carbon Wheelbuttonplate - 32er RMD + Ascher Carbon Shifter + FiTech Carbon Wheelbuttonplate - 30er QSP Rund + Statik Shifter - HE Ultimate - CSShifter SQ V1.5 - DIY Buttonbox - 40 Zoll Iiyama Monitor - Motedis Rig - to be continued... Rennplatz
  • Neu

    Das das Schalten mit H Schaltung bei modernen Auto teilweise ohne Kupplung geht, hab ich schon gelesen.
    Aber z.B. beim Ford Escort, 190 Benz und bei vielen anderen älteren Autos müsste die Kupplungsfunktion noch besser umgesetzt werden. Das es Bespielsweise "knarrt" und der Gang sich nicht einlegen lässt.
    Es ist nur ne Kleinigkeit, währe aber noch ein Schritt Realer.
    Ich fahre trotzen mit Kupplung um mich beim SimRacing daran zu gewöhnen.
    * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


    viele Grüße aus dem Nürnberger Land
  • Neu

    Naja das Problem ist halt, dass man problemlos mit zwischengas ohne kupplung schalten kann. Nur muss man das halt mit gefühl tun (oder eben mit gewalt). Und dazu bräuchte es FFB auf dem Shifter - das wird es nur nie geben.
    Daher ist jede Umsetzung von schalten ohne Kupplung nur eine mittelmäßige näherung an simulation. Geht technisch einfach nicht besser.
    Was ich anfange, bringe ich auch zu En
  • Neu

    Ja, das stimmt.
    Ich meinte aber, daß es im Spiel Auswirkung hat. Bei voller Fahrt in den Rückwärtsgang dann einen Totalschaden klappt ja auch prima ;(
    Oder abwürgen, wenn kein Gas gegeben wird.
    Bin trotzdem total begeistert vom Shifter.
    * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


    viele Grüße aus dem Nürnberger Land
  • Neu

    Bin ich ganz bei dir. War erst unsicher ob ich wirklich Geld ausgeben muss für nen H-Shifter und seit dem fahr ich fast nur noch alte autos weil es so viel spaß macht :popcorn:
    Aber eben auch der Money Shift: es geht viel zu leicht vom zweiten wieder in den ersten oder den R zu schalten. Das ist halt einfach nicht realistisch, da es in der Realität doch ein bisschen Kraft dazu braucht.

    Was ich eine gute Lösung finde: Bei Mudrunner und glaube auch bei BeamNG gibt es Getriebescahden für jeden Schaltvorgang, bei dem nicht sauber gekuppelt wurde.
    Auch das ist natürlich nicht realistisch, aber ich finde das einen guten Mittelweg.
    Um aber auf die Eingangsfrage zu antworten: Pcars bietet leider keine Option dafür. Man merkt es einzig daran, dass H-Shifter fahrzeuge wenn man auf dem Gas stehen bleibt mal kurz den rev limiter besuchen gehen, während sequenzielle/DSG Fahrzeuge direkt sauber schalten, auch ohne vom Gas zu gehen. Bei AUtokupplung unterbricht er beim hochschalten glaub ich auch das Gas, da merkt man also wenn ichs richtig im Kopf hab schon einen Unterschied.
    Außerdem hab ich das Gefühl, mit Kuppeln schaltet man schneller als den Gang reinzuknallen - auch wieder unrealistisch, aber zumindest eine kleine Bestrafung wenn man nicht kuppelt :)
    Was ich anfange, bringe ich auch zu En
  • Neu

    Genau das ist mir auch schon aufgefallen. Diese kleinen Aussetzer wenn man nicht Kuppelt bei H Shiftern.
    * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


    viele Grüße aus dem Nürnberger Land
  • Neu

    Wenn du die Kupplung weglässt, gibt es ein 0,5s langes Zeitfenster in dem du keine Leistung auf die Straße bekommst.
    Eine Erklärung wieso, weshalb, warum die Kupplung bzw. das Getriebe in PCARS 2 so arbeitet gab es im offiziellen Forum:

    forum.projectcarsgame.com/show…74&viewfull=1#post1510074
    Following on from Nathan... regarding the clutch not working: The discussion is really about the gearbox and not the clutch. The clutch is a simple coupling that connects the engine crankshaft to gearbox input shaft. When it is used to disconnect those two shafts, it allows the gearbox synchronizers to work on the input shaft and engage the next selected gear. While our driveline model has signals to indicate 'The synchronizers are still doing their thing' or 'Hey, you are grinding the gears like a madman', we also have to consider devices ranging from gamepads with no/automatic clutch (and auto shifting itself), through basic steering wheels with fast shifting paddles and no clutch, to higher-end rigs with all the right hardware.


    The choice we made was to have the gearbox act with a strong synchronizing effect such that, even with poor clutch use causing a missed gearshift, the time penalty afterwards before forcing into the selected gear is not huge. The aim for this was to not give a significant advantage either way. The time we use before forcing the next gear in H-pattern boxes is 0.5s, so completely disregarding the clutch or shifting carelessly and missing every shift will mean at least 0.5s with no power to the wheels. Smart, fast use of the clutch (or a brief throttle lift in racing gearboxes) should be quick enough to match that, and those who want to shift authentically, like me, can do that, with what we have now.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bealdor ()