bingoo_1 Playseat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bingoo_1 Playseat

      Hier möchte ich euch mein Selfmade Playseat vorstellen.
      Es ist ein geschweißtes Stahlrohr Gestell in schwarz matt lackiert. Der Sitz ist aus einem BMW 1er (Geschenk aus eBay Kleinanzeige).
      Zur Fortbewegung ein Thrustmaster T300 mit T3PA Pro. Zwei Samsung S3 Handys mit SimDashboard als Anzeige für Sektor-/Gesamtzeiten und Fahrzeugdaten.
      Die Buttonbox habe ich auch selbst zusammen gebaut mit Hilfe aus diesem Forum :thumbsup: Danke nochmals :rolleyes:
      Der fehlende Drehschalter der Buttonbox wird nachgeliefert, einer war defekt.
      Unter den Pedalen ist eine kleine LED Leiste.
      Ein paar Bilder habe ich auch mit dem Handy gemacht.
      Bilder
      • 20181208_160357.jpg

        1,74 MB, 3.264×1.836, 118 mal angesehen
      • 20181208_160730.jpg

        1,45 MB, 3.264×1.836, 69 mal angesehen
      • 20181208_155908.jpg

        1,63 MB, 3.264×1.836, 70 mal angesehen
      • 20181208_160923.jpg

        1,76 MB, 3.264×1.836, 84 mal angesehen
      • 20181208_161406.jpg

        1,3 MB, 3.264×1.836, 79 mal angesehen
      • 20181208_164516.jpg

        892,07 kB, 3.264×1.836, 84 mal angesehen
      * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


      viele Grüße aus dem Nürnberger Land
    • Ich habe Hilfe hier aus dem Forum bekommen und mir das Restwissen zusammengegoogelt. Ja, einen Lötkolben brauchst schon. Wenn du nicht so weit wohnen würdest (du Darmstadt, ich nähe Nürnberg) hätten wir uns treffen können und noch eine Box bauen können.
      * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


      viele Grüße aus dem Nürnberger Land
    • Zuerst am PC eine Schablone mit der gewünschten Anordnung erstellen und ausdrucken um diese als Bohrschablone zu benutzen.
      Dann die erstellte Schablone am PC beschriften usw.
      Ausdrucken und auf der Rückseite mit doppelseitigem Klebeband und von vorn mit durchsichtiger Klebefolie. Löcher einschneiden und Tasten montieren.

      Der Beschriftungsvorgang ist zwar nicht zeitgemäß, aber ich habe leider keinen Laser oder ähnliches um es direkt auf die Box zu drucken
      * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


      viele Grüße aus dem Nürnberger Land
    • @Marcojele
      Ja, funktionieren alle.
      Sind mit Rastungen und Druckschalter.
      Siehe ICM: Druck - das Menü geht auf
      Drehung - schaltet durchs Menü
      * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


      viele Grüße aus dem Nürnberger Land
    • Also, Ich habe die Taster in der A Reihe und die Drehencoder in der B Reihe.
      Hier im Arcaze Config Tool

      Taster und Kippschalter - RisingEdge - Puls 20 - Periode 40

      Flash 3x als Lichthupe: Port wählen (deine gewünschte Taste auf der Buttonbox) - RisingEdge - Puls 20 - Periode 25 - bei Macro (Schritte) 6x die TastaturTaste, der du dein Licht zugeordnet hast. Er "drückt" dann 6x dein Licht.

      Flash 10x als Warnblinker: Port wählen (deine gewünschte Taste auf der Buttonbox) - RisingEdge - Puls 20 - Periode 80 - bei Macro (Schritte) 20x die TastaturTaste, der du dein Licht zugeordnet hast. Er "drückt" dann 20x dein Licht.

      Beispiel: dein Licht ist auf L mit nem Taster oder Kipp. Dann im Arcaze Tool bei den Flash Ports im Macro auch das L wählen.

      Und ja, das Licht geht in den Ursprungszustand. War das Licht aus, ist es nach Flash 3x oder Flash 10x auch wieder aus.
      War das Licht an, ist es nach dem Flash 3x oder 10x auch wieder an. Hat mich selbst gewundert aber es klappt.

      Drehencoder als Drehknopf: Beispiel ENC11 (B01/B02) - RisingEdge - Puls 10 - Periode 15 - Linksdreh Taste und Rechtsdreh Taste zuweisen

      Hier meine Arcaze Config Datei zum Anschauen.
      Bitte nicht bei euch ins Arcaze Modul speichern, da ja meine Portbelegung anders ist als bei euch.
      Öffnen könnt ihr diese im Arcaze Config Tool
      Dateien
      • Buttonbox.rar

        (865 Byte, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


      viele Grüße aus dem Nürnberger Land

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bingoo_1 () aus folgendem Grund: Drehencoder, Puls 10 - Periode 15 geändert

    • @Marcojele

      1. Encoder mit 3 Anschlüssen + - +
      Beispiel: den einen + an B1 innen den anderen + an B2 innen. Das - an B2 außen.

      2. Encoder mit 3 Anschlüssen + - +
      Beispiel: den einen + an B3 innen den anderen + an B4 innen. Das - an B4 außen.

      Die Druckfunktion, zu erkennen an den 2 Anschlüssen auf der anderen Seite des Encoder ist nur + und -
      Diese als normalen Taster behandeln
      * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


      viele Grüße aus dem Nürnberger Land
    • Was ich meinte ist, du kannst doch bei Pcars2 „nur“ 1 Knopf/Taster fürs Licht belegen.

      Also muss ich mich doch entscheiden, Licht an/aus oder über die macros 6x,10x oder 100x flashen.

      Ich kann im Spiel doch keinen Knopf für warnblinkanlage vergeben, es gibt doch nur die eine Option und die nennt dich „Licht“

      So wie du es mit den Encodern beschrieben hast, hatte ich es auch. Von 6Encodern hat nur einer komplett funktioniert (links/rechts/drücken) bei den restlichen fünf hat nur der Knopf funktioniert, darum dachte ich, ich hätte was falsch montiert.
    • @Marcojele
      Ja, das stimmt mit einmal Licht.
      Warnblinken hab nur die Funktion genannt.

      Du machst dir nen Taster für Licht und im Arcaze Tool tust du auf der virtuellen Tastatur eine Taste auswählen. z.B. "L"
      Im Spiel wird ja dann bei Licht das "L" zugewiesen.
      Dann nimmst du nen Taster für deine Flashfunktion und tust im Arcaze Tool auf dem Taster Port auch die Taste "L" zuweisen wie oben beschrieben mit den Flashfunktionen.
      Im Spiel bleibt dann das "L" bei Licht. Deine Flash Taste tut dann nur das "L" hintereinander wie angegeben drücken.

      Du kannst mir auch deine Arcaze Config Datei schicken, wo du bereits die Licht Taste eingestellt hast. Musst mir dann den Port (z.B. A1, A2 oder...) nennen.
      Dann noch den Port / die Ports, auf dem du die Flash Taste / Tasten angeschlossen hast.
      * Playstation 4 Pro * Selfmade Playseat * T300RS * T3PA PRO * TH8A * 2x Dashboard * Buttonbox * 50'' Samsung UHD HDR *


      viele Grüße aus dem Nürnberger Land