Realteus ForceFeel Popometer-Matte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ach das funktioniert gar nicht?
      Dann Mail an der Support.
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 3570K @4,2GHz | ASRock Z77 Extreme 4 | Gigabyte GTX 1070 | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Neu

      Ich bin ja sehr gespannt auf eure Berichte.
      An sich hatte ich ja mal in näherer Zukunft vor, mit nen Satz Körperschallwandler ans Rig zu schrauben. Aber wenn ich ca 50-80€ für ein paar Wandler rechne, dazu nochmal ca 70-100€ für nen gebrauchten Amp aus der Bucht - und dann kommt noch die Software/Hardwarekomponente dazu, um das Signal mit entsprechender Frequenzweiche auf die Shaker zu bekommen.
      Und dann hab ich eine 2-Kanal-Lösung, die zudem noch Probleme mit den Nachbarn erzeugen könnte.
      Wenn ich da richtig verstehe macht diese Matte genau das, was ein Wandler macht, nur detaillraicher und ohne das ganze Rig mit zu schwingen, oder verstehe ich das falsch?
      Bei dem Preis dann auf jeden fall die klügere Alternative!
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Neu

      Ist nicht dabei. War nur ein Bonus für Vorbesteller.
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 3570K @4,2GHz | ASRock Z77 Extreme 4 | Gigabyte GTX 1070 | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Neu

      Sicher? Ist doch immer noch im Vorbesteller-Modus


      The product is available in the limited batches for preorder, and it enables you to reserve your product in advance of it being available and get an additional SimShaker software for free. The shipping of the latest batch starts in December 2018.



      Beim Checkout steht auch :
      • Your Free Software Package: SimShaker Wheels
      >> DIY Handbrake Tutorial - PS4/PC <<
      System: CPU i7 8700K | DDR4 2666 RAM 16GB | Wasserkühlung Arctic Liquid Freezer 120
      Gigabyte GeForce RTX 2080ti OC Windforce | OS Win 10 x64 | Samsung Odyssey HMD

      Wheel : SimuCube 20 Nm + Fanatec V2



    • Neu

      Dann stimmt meine Aussage ja dennoch :mrgreen:

      Wird aber bald vorbei sein, wenn die Matten hier vorrätig sind.
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 3570K @4,2GHz | ASRock Z77 Extreme 4 | Gigabyte GTX 1070 | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Neu

      Dann formuliere ich die Frage mal anders: Hat jemand zur aktuellen Vorbestellung auch den passenden Code bekommen? Karsten hatte einen, ok. Gabs zur neuen Matte einen neuen Code, oder hat ein anderer Vorbesteller einen dazu bekommen? Schreibe ich irgendwie ne Hobbit-Sprache oder so? 8|
    • Neu

      Ich habe einen Code bekommen, nachdem ich gefühlt 20 Mails an den support geschrieben hatte.
      Den 2 Code für die Flugsimulatoren habe ich dagegen bis heute nicht erhalten.
      Ich habe aber noch nicht versucht den Code einzulösen, da mir nach wie vor die Matte fehlt.
    • Neu

      ich hab auch min 20 mall den support angeschrieben und vor 2 tagen dann auch endlich denn code bekommen.
      Aber der geht nicht, also geht die schreiberei erst mall weiter-.-
      Die Matte selber ist eigentlich recht gut, auch wenn sie zur Zeit bei mir nur im Demo modus arbeitet.
    • Neu

      So Freunde der Popomassage, die Matte läuft.

      Was habe ich gemacht? Ich habe ja eine Lizenz der alten Jetseat gehabt. Habe diese nun bei Andrey auf Realteus-Unterstützung upgegraded. Andrey war so frei, diese mir zu sponsoren für meine Hilfe, aber kostet ja auch nicht die Welt (4,50 oder so)

      Ich musste mein alte aktive Lizenz abkoppeln. Das geht auf dem Activate-Button mit rechter Maustaste. Dann habe ich die Software erneut aktiviert und dabei nicht die Realteus-Aktivierung angehakt. Danach dann meine urprüngliche Mailadresse und den ursprünglichen Code aus Jetseat-Zeiten. Danach hatte ich die Realteus-Matte zur Auswahl und konnte sie einschalten. Hilft Euch jetzt nicht, ich wollte es nur mal erwähnt haben.

      Wenn Ihr einen Code von Realteus habt, dann geht das genauso, nur müsst Ihr den Haken setzen "Aktivierung bei Realteus" und die "Zustimmung". Dann kommt ein Fenster, dort die Mailadresse an die ihr die Aktivierung von Realteus bekommen habt, eintragen und den Aktivierungscode.

      Achso, es muss natürlich die hier verlinkte 3.0beta sein.

      ------------

      Die Matte rockt ganz schön. Alles auf 50% ist schon deutlich zu merken, habe mal alles auf Anschlag gedreht und da wird der Hintern schön weich vibriert. Optimal ist das aber noch nicht, da ich die hinteren unteren Motoren nicht merke. Da muss wohl der Haken in der Realteus-Software rein (6 ->8 Kanal), aber ich vermute, dass wir dann doch nur den Fake bekommen und nicht die 4 Räder unter dem Hintern verteilt. Das muss in der Software wohl noch umgeschrieben werden.

      Jetzt teste ich das mal mit dem Fake 6to8 und meinem SFX100 Simulator. Bis später
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 3570K @4,2GHz | ASRock Z77 Extreme 4 | Gigabyte GTX 1070 | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Neu

      Is wohl beim letzten mal untergegangen, daher nochmal meine Frage: Interpretiere ich das richtig, dass die Matte eine ähnliche Funktion wie ein Satz Körperschallwandler am Rig hat? Nur mit dem Vorteil, präziser (da 8-Kanal und Körperkontakt), nachbarsfreundlicher und dazu noch günstiger zu sein? Oder interpretiere ich falsch, was die Matte genau tut? So ne klare Vorstellung hab ich ehrlich gesagt davon ja noch nicht...
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Neu

      Jo genau, Effekte sind halt positionierter als mit Buttkickern ala Simvibe. Leiser und viel weniger Strom.

      Die Kicker kann man aber in der Software von Andrey auch zusätzlich mit ansteuern.
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 3570K @4,2GHz | ASRock Z77 Extreme 4 | Gigabyte GTX 1070 | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Neu

      Jetzt mal etwas Testfahrten mit der Matte und dem SFX-Plattformmover gemacht.
      Die beiden Softwaren laufen problemlos parallel (mit pCARS2).
      Ist ne tolle Ergänzung, wenn man die Effekte der Matte dementsprechend nutzt und abgleicht. Dazu schreib ich aber mehr in meinem Rennplatz-Showroom. Karstens VPP-OldSchool-Rig mit echten 4 PS

      Die Matte an sich einzeln getestet:
      Also die hat eindeutig mehr Bums als der Jetseat. Die 8 Kanäle gegenüber den 6 des Jetseat sind deutlich zu spüren. Die Software funktioniert einwandfrei. Einmal waren durch switchen auf dem Desktop die Effekte aus pCARS weg, da musste die Software neu gestartet werden (pCARS2 musste nicht neu gestartet werden).
      Der Drehregler an der Steuereinheit ist klasse, die LED ändert je nach Stärke die Farbe.
      Man stellt sich ein Profil ein und gleicht die einzelnen Effekte untereinander ab. Bei Fahren kann man dann mit dem Drehregler an der kleinen Box nach Bedarf die Gesamtstärke anpassen.

      Ich habe auch den Eindruck, dass die Motoren schneller anlaufen als bei Jetseat und damit das Echtzeitgefühl stärker ausgeprägt ist.

      Enginebeat, Schaltrucken, Kollisionen und der spezielle Effekt für pCARS2 (Curbs und neben der Fahrbahn) sind grandios. Fahrbahnunebenheiten hatte ich schnell ausgeschaltet, das ist dann einfach auch zuviel Information und die Effekte überlagern sich ja und verwaschen dadurch. Weniger ist mehr.
      ....und die Gforces in allen Richtungen funktionieren gut, habe mich damit aber jetzt nicht mehr weiter auseinandergesetzt, das habe ich ja in der SFX-Plattform, aber die funktionieren auch sehr gut mit der Matte.

      Die Matte selber passt sehr gut in meinen Recaro-Sportsitz. Richtig im Rückenbereich befestigen muss ich sie aber noch, im Sitzbereich ist es schon perfekt mit der Verzurrung. Sie ist bequem, die Motoren drücken nicht unangenehm, das Material ist recht angenehm, atmungsaktiver und damit besser als der Jetseat auf jeden Fall. Im Jetseat war es schwitzig, ist mir heute hier positiv aufgefallen, der Rücken blieb trocken.

      In Schalensitzen wird es eng....da muss man sich was einfallen lassen. Entweder ersetzt man die Mittelpolsterung ganz durch ein zurechtgestutzte Matte oder man pflanzt die Motoren in das Sitzpolster.

      Für derzeit ungefähr 160 Euro und die Software im Wert von 35 Euro noch für Vorbesteller und der Versand sind mit drinnen, ist es eigentlich ein wirklich günstiger Einstieg in den Fake-Motion- bzw. Popometerbereich.
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 3570K @4,2GHz | ASRock Z77 Extreme 4 | Gigabyte GTX 1070 | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!