Angepinnt Die pcars-forum PS4-Jahresawards 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die pcars-forum PS4-Jahresawards 2018



    Liebe Mitglieder der PS4-Community,

    das Moderations- und Rennleiterteam aus dem Bereich PS4 heißt euch Herzlich Willkommen zur Verleihung der pcars-forum PS4-Jahresaward's.


    In den nächsten Wochen werden wir Fahrer würdigen, die besondere und erinnerungswerte Leistungen vollbracht haben.

    Die Kategorien sind sehr verschieden und decken vom besten Rennfahrer bis zu den peinlichsten Auftritten alles ab.

    Bitte beachtet, dass viele der verliehenen Preise nur sehr begrenzt ernst zu nehmen sind und wir die Gewinner (in den meisten Fällen) auch nicht empirisch ermittelt haben. Es handelt sich vielmehr um die Ergebnisse von Brainstormings des PS4-Teams.

    Also: Vieles, was hier verliehen wird, ist mit einem Augenzwinkern und ein wenig :ironie und auch :sarkasmus zu verstehen.

    In diesem Thread werden wir nach einer kleinen Laudatio die Preise verleihen. Parallel gibt es einen offenen Thread, in dem ihr über die bevorstehenden und bereits verliehenen Auszeichnungen diskutieren und spekulieren könnt.

    Hier geht es zum Diskussions- und Spekulationsthread.

    Im Vorfeld (montags) der wöchentlichen Verleihung verschiedener Award's (freitags) werden wir die nächsten Kategorien bekanntgeben, damit ihr im Vorfeld schon einmal spekulieren könnt, wem die nächste Ehre zuteil werden könnte.

    Let the show begin! :popcorn:

    Euer PS4-Team

    _______________________


    Am 9. November werden die Award's in folgenden Kategorien verliehen:

    Fotograf des Jahres
    Spannendste Rennberichte
    Sänger des Jahres
    Schrauber des Jahres
    Sitzposition des Jahres
  • Userverlinkung

    @3ver
    @Alopecia_Areata_
    @ambu_lanc
    @andi2fast4u
    @AndreGFR
    @Andre Jarschke
    @Andy188
    @AndySly
    @Anton_Stoner
    @Ayrton Sender
    @azeron82
    @B3sti08850
    @badbuster
    @Baddek
    @BAM
    @benji1402
    @Bernd
    @BerndRS
    @Bierlinsky
    @bingoo_1
    @blackscorpion959
    @blausven
    @Boedefeld1990
    @Cap1tan0s
    @Captain-Cola
    @Clay2F
    @Cole Trickle#51
    @ColinRa
    @CossiFreak88
    @cougar
    @Creepa
    @czlxst
    @D1vdi1n
    @Dani
    @daniel5775
    @Denis
    @Denninho
    @DennisF89
    @DeonerMitSosze
    @der guido19
    @desmo beet
    @Detlef Uwe Keeb
    @Dexter
    @DogStar
    @Dominik Huebner
    @dominoeffeckt
    @DoppelM040
    @Dr.Speed
    @Eddokipka
    @eddy the eagle
    @Eingangrad
    @ESM_Uwe
    @ESM_Thomas
    @fireballR18
    @Floppyh
    @florian83
    @Ford_Perfect
    @Fox-911
    @Fritz
    @gandalf1904
    @Gasebah
    @GeeBee_73
    @giant13
    @gollom76
    @goonrider
    @Gruen
    @GTRP_KERZE
    @gt5lmp1995
    @haegele12
    @hannoiOle
    @Havanaraupi
    @helmut0512
    @hennes5691
    @herrgartmann52
    @homer-fiftyone
    @HunterHorst69
    @Iceman78_HRO
    @Igoain
    @Ilja Lengle
    @InFect0815
    @Infinity
    @intruder 378
    @ivano orru
    @jand61
    @Jango_Dixon
    @Jensen
    @jenzone
    @K1ll3rgr1ll3
    @KingPetrik
    @kinkkongkarl
    @Knuth
    @Knutryder
    @Konsinger
    @kyrneh1976
    @LaCoone
    @lifty99
    @Largo_K
    @Littlethunder
    @Lordi
    @Lostbrain666
    @Luckes85
    @Magnos152
    @MaikMX1
    @Marco
    @Marcojele
    @MarikSlain
    @Mayhem_Fox
    @McWursTy
    @Mekka_Pekka
    @micha210674
    @Michl
    @MimTurbo
    @Mir4culix
    @Momo91
    @monty-010
    @Mr. Burns
    @mr_morpheus
    @muellermichael81
    @mutzi69
    @nanotone
    @neumi17
    @Nigel_87
    @NRockB
    @Noeln83
    @NxS_TheDevil
    @OrionVII
    @oscarullison
    @PatrickM
    @'Patrick Rothhaar'
    @pcroookie
    @Peig_Whm
    @pfoetiman
    @PHSTAR88
    @pnd_Brooklyn
    @puma_racer
    @pyrates
    @R3jn
    @RacedriverTim
    @Racer_62
    @Race N Roll
    @Rainer Zufall
    @Ralf Oppenlaender
    @Raybryg
    @rebel_carbon
    @RED1000RR
    @Richi_Lif
    @Riedle09
    @rjanowsky11
    @Roadrunner
    @Robbe1979
    @Robokopp23
    @SandwichToaster
    @schniddsel
    @schragli
    @Schweinesohn
    @Scud
    @Sebastian23
    @Sessionerror
    @shoemaker82
    @sickhead racing
    @Siggi_Rennmaus
    @Sined1977
    @Sipack1974Ger
    @Spritpit
    @sponsheimer
    @Stansn78
    @ste._.gu
    @stephan018
    @sun44
    @sveniboy70
    @svenRS5
    @SVT5.8
    @SvWa
    @swcars
    @T!tr0
    @Talos14
    @taxman87
    @TaZ2k
    @thedirtys
    @theschmid
    @Thiago#6
    @Thogath
    @ThortiM
    @Tillchen89
    @Timmey_69
    @timo199_
    @TKClioRS
    @TOASTYYY
    @Tonifcb17
    @Torpedo
    @Trevor Smith
    @TrueValue
    @Tscholli83
    @thedirtys
    @Turbi55
    @Tyrow
    @utti0301
    @uwe041964
    @Uwe Neufeld
    @Vajda
    @Vapor
    @Vincent
    @viper_86
    @Warmred
    @xPATZx
    @xxNova82
    @zoem33
    @zunge2
  • Die ersten 5 Awards - 9. November 2018

    Liebes Publikum,

    wir kommen zu den ersten fünf Award's der diesjährigen Preisverleihung. :popcorn:

    Wir beginnen mit der Kategorie "Schrauber des Jahres".

    Mit der Auszeichnung zum Schrauber des Jahres möchten wir uns für all das Licht bedanken, dass er in unserem Forum ins Dunkle der Setupwelt gebracht hat. Erst hat er uns ausführlich und verständlich den Setup-Calculator erklärt, später hat er einen kompletten Leitfaden für das Erstellen von Setups aufgeschrieben und uns zur Verfügung gestellt. Er ist bei allen Diskussionen rund um Fahrzeugeinstellungen dabei und hilft der Community mit seinem Fachwissen.

    Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung “Schrauber des Jahres”, lieber Réné @SandwichToaster.



    _____________

    Kategorie "Fotograf des Jahres":

    Annie Leibovitz? Andy Warhol? Jean Pigozzi? Nein! Macht Platz für Florian aka Bernd Maylander aka @Konsinger! Alleine der Umstand, dass er gleich zwei Künstlernamen hat, zeugt von seinen Fähigkeiten hinter der Kamera! Wenn er die Blende öffnet, kommen sie alle! Gleich ob „oben ohne“ (IndyCar) oder in volles Gewand gekleidet (WEC). Auf der Suche nach dem besten Schnappschuss scheut er keine Mühen. Seit er sich dem Videomedium (erzwungenermaßen) abgewendet hat, beglückt er das PCF mit einzigartigen Fotomomenten seiner Rennen. Sein Spiel mit Filtern und Blenden erinnert an den jungen Peter Lindbergh. Nächstes Jahr soll seine erste Ausstellung in der 1 West 53 Street, New York stattfinden. Unbedingt vormerken!



    _____________

    Kategorie "Sänger des Jahres":

    Bereits im Vorentscheid zum allerersten Bundesvision Track Contest zeichnete sich ab, wer dieses Jahr den Ton angeben sollte. Nahezu 13 Millionen Bayern strömten daher hoffnungsfroh an den Fuß des Mount Fuji und bevölkerten anschließend das Infield des Daytona Speedways, um Ihrem Idol ganz nahe zu sein. Was dann in diesen beiden Rennen geschah, kann wohl nicht besser als mit dem Wort Machtdemonstration beschrieben werden. Unser Sänger des Jahres @InFect0815 drehte Kreise um seine Konkurrenten, traf dabei jeden Ton und avancierte zum ersten Sieger des BTC! Bei Weißwurst und zahlreichen Maß wurde er gebührend in seiner Heimat empfangen, während alle anderen Bundesländer besser nochmals Gesangsunterricht nehmen sollten.



    _____________

    Kategorie "Sitzposition des Jahres":

    Wir wussten es ja bereits: SimRacer fahren immer mit vollem Einsatz. Egal ob vor dem Bildschirm oder am realen Lenkrad. Für den Kampf um die Hunderstel schinden wir unseren Körper bis zum Limit. Und sind wir zu groß, ducken wir uns unter dem Fahrtwind weg. Auch wenn wir dabei aus schauen wie Monty Burns oder die fieseste aller Echsen, Bowser. Wir dürfen vorstellen: den Glöckner von Notre Liedolsheim und Gewinner des Award’s für die Sitzposition des Jahres: @Vincent – der schnellste Buckel auf der Kartstrecke. Bleibt die Frage: Wie fährt @Vincent daheim vorm Fernseher?



    _____________

    Kategorie "Spannendste Rennberichte":

    Der Award für die spannendsten Rennberichte geht an Marcel @pfoetiman. Als noch relativ neues Mitglied unserer Community steigert er sein Können stetig und lässt die Mitstreiter durch seine ausführlichen Rennberichte daran teilhaben. Besonders gefällt uns das vorherige Formulieren der Ziele für den Rennabend samt Begründung. Sind die Ziele genannt, kann der Leser anhand des Rennverlaufs verfolgen, ob der Plan schlussendlich aufgeht oder nicht. Der ansprechende Schreibstil tut sein Übriges. Wir gratulieren Marcel zum Award für die besten Rennberichte und freuen uns auf viele weitere Erzählungen.



    Das PS-Team gratuliert allen Preisträgern dieser Woche! :prost:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von McWursTy ()

  • Award's am 16.11.18

    Liebes Publikum,

    es ist Freitag und die nächsten Award's werden verliehen :popcorn:

    Unfall des Jahres:

    “Dann macht es bumm! Ja und dann kracht’s!”, sang schon unser kleines dickes Müller. Dass er dabei jene Szene aus dem NOS GT3-Cup im Sinn hatte, darf bezweifelt werden, aber manchmal passiert es auch den Besten, insbesondere, wenn es sich an der Nordschleife bei bestem Eifel-Wetter zuträgt. So geschah es, dass @Cole Trickle#51 eine Kettenreaktion in Gang setzte, die jeden Dominoday auf RTL in den Schatten stellt. Wagen in und gegen Fahrtrichtung, rechts und links voneinander, scheinbar unlösbar ineinander verkeilt. Wer es nicht gesehen hat, kann es auch heute noch nicht glauben. ;) Die Produktionsleiter von Cobra11 haben schon nach den Kontaktdaten der NOS-Jungs gefragt!



    _____________

    Verschwörungstheoretiker des Jahres:

    Nie hat ein Mensch den Mond betreten, die Anschläge von 09/11 wurden vom amerikanischen Geheimdienst durchgeführt, in Area 51 werden Außerirdische gefangen gehalten und die Erde ist eine Scheibe. All dies erscheint lächerlich klein, wenn man sich vor Augen führt, welche Theorien @sickhead racing in schöner Regelmäßigkeit aufstellt: Von einem #Sessionterror ist da die Rede. Dieser soll gar #Berlusconiseinvadder sein! Und am Schlimmsten: Er soll auch noch absichtlich falsche Setups unter das Forenvolk bringen! Sollte all dies zutreffen, wäre sicherlich das Weltbild von nicht wenigen zerstört und eine Revolution stünde bevor. Auffällig ist jedoch, wie wenig Gegenwehr der Verschwörungstheoretiker erfährt...stecken also vielleicht doch weit mehr Personen hinter der Verschwörung? Und wie weit ist eine Forenübernahme des konspirativen Kreises überhaupt noch entfernt!?



    _____________

    Alien(-Prinzessin) des Jahres:

    Er hat die wohl höchste Siegquote aller PS4-Fahrer. Wo er auch auftaucht, viel weniger als der Sieg ist praktisch nicht möglich. Ob auf der Nordschleife, in der Langstrecke, mit Frontantrieb oder einer anderen Disziplin: Marc mischt in jeder Klasse vorne mit. In seiner Premieren-Saison hat er die Liga überlegen gewonnen und sich das Triple aus Gesamtsieg, Team-Meisterschaft und bestem Rookie gesichert. Inzwischen wissen wir: Es liegt in der Familie. Marc gehört zur Spezies der Aliens und züchtet bereits den Nachwuchs. Diesem Nachwuchs bringt er sicher auch seine zweite große Fähigkeit bei: Ständig behaupten, dass alles nur glücklich gelaufen ist und man doch eigentlich gar nicht so schnell wäre. Eine echte Prinzessin eben. Wir gratulieren dem verdienten Gewinner der Kategorie Alien(-Prinzessin) des Jahres: @MimTurbo.



    _____________

    Dreckspatz des Jahres:

    Gary Lineker hat einmal gesagt: “Beim Rallycross fahren sechs Autos im Kreis und am Ende gewinnt @Sessionerror” (so oder so ähnlich). Dem ist im Prinzip nichts hinzuzufügen. Durch Socken-Chris wissen wir, dass es auch bei Sechs-Runden-Rennen zu Überrundungen kommen kann. Und dass man gerne einmal 30 Rennen am Stück über sechs Wochen gewinnen kann. Es gibt wahrscheinlich keinen Superlativ, den er noch nicht geknackt hat. Böse Zungen behaupten, dass mancher RX-Teilnehmer vor der Lobby-Auslosung das Orakel anbetet, um in Lobby 2 zu kommen.

    Hiermit verleihen wir den Award für den Dreckspatz des Jahres feierlich an @Sessionerror. Herzlichen Glückwunsch.



    _____________

    Überholmanöver des Jahres:

    Überholen für Fortgeschrittene, Kapitel 3: Vertikales Überholen - Sampala gilt nicht umsonst für viele Rallycrossbegeisterte als der Heilige Gral des Überholens. Die Abstinenz einer Joker Lap, meterhohe Schneewälle zu beiden Seiten und eine vereiste Fahrbahn machen das Vorbeiziehen am Gegner nahezu unmöglich. Nicht jedoch, wenn man @Riedle09 heißt! Das gekonnte Erweitern der Überholmöglichkeiten rechts und links des Kontrahenten um die Vertikalachse lässt gänzlich neue Möglichkeiten entstehen. So gilt es lediglich, den Vorausfahrenden, in diesem Fall @homer-fiftyone, derart unter Druck zu setzen, dass dieser sich nach oben flüchtet. Und schon erscheint #untenrum die leider allzu oft vernachlässigte Lücke! Wir sind hellauf begeistert von dieser simplen aber dennoch für viele Fahrer neuen Erkenntnis und warten gespannt auf das nächste Manöver - dieses Mal bitte #obenrum. Zudem schließen wir nicht aus, dass @Riedle09 sich gar einer weiteren Ebene bedienen wird und weit entfernt vom Gegner durch ein Wurmloch schlüpft.



    Wir gratulieren allen Preisträgern dieser Woche! :prost:
  • Awardverleihung am 23. November 2018

    Verehrtes Publikum,

    es ist uns eine Ehre, die Award's in den nächsten fünf Kategorien zu verleihen :popcorn:. Als da wären:

    Kuckuck des Jahres:

    Wie erklärt man jemandem das Wort “Legendär”? Wer im pcars-forum unterwegs ist, hat es da nicht schwer. Das freitagliche LateNight-Racing hat mehr legendäre Abende hervorgebracht als wir zählen können. Und einer war und ist immer mit von der Partie: Eric. Frei nach der Devise “mittendrin statt nur dabei” fährt er zuverlässig bei allem mit, wo es Bier gibt. Aber nicht nur das. Er ist auch der Einzige, der dazu in der Lage ist, nach einem wilden LateNight-Chaos die PS-Auszeichnung für sicheres Fahren zu erhalten. Spätestens in diesem Moment war klar: Der Award für den Kuckuck des Jahres kann nur an @eddy the eagle gehen. Herzlichen Glückwunsch und ein feierliches “Kuckuck” an dich!



    _____________

    Berichterstattung des Jahres:

    Die Liste der berühmten Sportjournalisten ist lang. Auch an legendäre Duo’s wie Delling und Netzer erinnert sich jeder. Doch auch unsere Preisträger für die Berichterstattung des Jahres stehen diesen Ikonen in nichts nach. Beim der diesjährigen Premiere des Bundesvision Track Contests feierte die Broadcaster-Funktion von pCARS 2 sein Debüt. Und was für eins! Dank akribischer Vorbereitung, dem nötigen Witz, viel Expertise und spannenden Interviews führten und Chris und Andy durch einen unvergesslichen Abend. Sie machten ihre Sache so gut, dass der BTC von einem Rekordpublikum verfolgt wurde, das sogar Kollegen aus dem PC-Bereich mit einschloss. Wir alle freuen uns auf eine Neuauflage der Veranstaltung und sagen herzlichen Glückwunsch zum Award für die Berichterstattung des Jahres an @Andy188 und @Sessionerror!



    _____________

    Auszeit des Jahres:

    @timo199_? @timo199_? @timo199_? – So war es 2018 in fast jedem Event-Thread im Konsolenbereich zu lesen, als es um die Akquirierung von Mitfahrern ging. Doch – er war nicht da. In Zeiten der Race-Life-Balance-Diskussion hat sich unser Timo ein Sabbatical gegönnt. Natürlich ohne dies mit dem Rest des Forums abzusprechen! Er baut an seinem Haus. Wobei – das sollte mittlerweile doch wohl fertig sein! Oder hilft @timo199_ jetzt auch beim Bau von Stuttgart21 mit? Manche munkelten, er habe sich als Emerit komplett aus dem aktiven SimRacing zurückgezogen und bereitet sich in aller Abgeschiedenheit auf das größte Comeback seit Axel Schulz vor! Zumindest auf der echten Rennstrecke konnten sich einige von uns von seinem Wohlergehen überzeugen. Allerdings ließ seine Performance auf der Kartstrecke daran zweifeln, ob er jemals wieder der alte werden wird :P @timo199_: Wenn du dies liest – Bitte melde dich! Und bring gefälligst den M1 mit!



    _____________

    Theoretiker des Jahres:

    Sie sind auf der ganzen Welt bekannt - die größten Theoretiker über Epochen hinweg. Im im naturwissenschaftlichen Bereich, wie Albert Einstein, Isaac Newton oder Galileo Galilei, oder im geisteswissenschaftlichen Bereich, wie Karl Marx, Immanuel Kant oder Sigmund Freud, kennt sie jeder. Wer der großen Öffentlichkeit jedoch weitaus unbekannter ist, soll zumindest im pcars-forum gewürdigt werden. Auch das Simracing hat einen begnadeten Theoretiker hervorgebracht, der die Community regelmäßig an seinen Erkenntnissen teilhaben lässt. Da wäre zum Beispiel: Man kann theoretisch meistens schneller fahren, als es im Qualifying gelingt. Oder theoretisch hätte man ein Rennen weiter vorne beenden können, wenn sich dieser oder jener Vorfall nicht ereignet hätte. Da wir auf diese Erkenntnisse selbst niemals gekommen wären, sind wir froh, dass er unter uns ist. Herzlichen Glückwunsch zum Award für den Theoretiker des Jahres an Ingo @badbuster!




    _____________

    Quizmaster des Jahres:

    Spätestens als ARD und RTL unsere Forenleiter kontaktierten und ein millionenschweres Wettbieten um ihn begann, war uns klar, welch Talent sich in unseren Reihen befindet. Angesichts der hervorragend recherchierten sowie eloquent und mit der nötigen Portion Witz vorgetragenen Fragen rund um Wolfgang Schütz und die legendäre #Fünferbande rückten Günther Jauch und Jörg Pilawa zu recht ins zweite Glied. So gerieten nicht wenige Teilnehmer ob der kritischen Nachfragen schon vor dem ersten Rennen der Renault 5 Cup Days ins Schwitzen, und manche behaupten gar, dass die Fragerunde das eigentliche Highlight des Abends war. Es kann folglich also nur einen Quizmaster des Jahres geben: Herzlichen Glückwunsch @sickhead racing!



    Wir gratulieren allen Preisträgern dieser Woche! :prost:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von McWursTy ()

  • Preisverleihung am 7. Dezember 2018

    Verehrtes Publikum,

    ich hoffe, ihr habt die Pause gut verbracht und euren gröbsten Durst gestillt. Wir kommen zur Verleihung der nächsten fünf Award's:

    Streamer des Jahres:

    Niemand hat im verjangenen Jahr so viele Rennen jestreamt wie da @Jensen. Ejal, welchet noch so verrückte Rennen jerade wieder irjendwo ausjetrajen wird - JensenTV ist immer mit dabei. Der berlinernde Wahl-Brandenburjer, der im Forum inzwischen seinen eijenen Hashtag #ickfahrochmit hat, jehört zu den Rekordteilnehmern der PSRL und kann sich jegen Rennteilnahmen als Stammfahrer kaum noch wehren. Eine NOS-Meisterschaft ohne @Jensen? - Wird von den Veranstaltern erst jar nich zujelassen. Mit deinen Übertrajungen macht a allen, die nich immer dabei sein können, ne helle Freude, dat sach ick euch.... Auf viele weitere Sendungen von JensenTV und herzlichen Glückwunsch zum Award für den Streamer des Jahres /// icke dette kieke mal!



    _____________

    Stehaufmännchen des Jahres:

    Zerstörte Wheels, aus dem Fenster geworfene Fernseher, abgefackelte Router, nie wieder, nie wieder! So oder ähnlich schreien oder verhalten sich viele, wenn sie gerade auf Podiumskurs liegend auf einmal den blauen Bildschirm sehen. Disconnect!!! Aber ein Fahrer widersetzte sich während des Jahres dem größten Feind eines jeden Simracers. Ganze fünf Disconnect's in zehn Rennen während einer PSRL-Saison, ohne diese wäre unser Stehaufmännchen des Jahres mindestens ums Podium mitgefahren. Du bist ein Beispiel für das ganze Forum und deswegen verdienst nur du diesen Award. Herzlichen Glückwunsch, @andi2fast4u.





    _____________

    Ho(r)st des Jahres:

    Der Rennkalender im PS4-Bereich platzt bekanntlich regelmäßig aus allen Nähten. Schuld daran sind nicht nur die Rennleiter und Rennorga, die der Community regelmäßig ihre kranken Ideen aufzwingen, sondern auch einige fleißige Mitglieder, die uns tolle Events ermöglicht haben. Der Hauptschuldige ist jedoch ein anderer: Es vergeht kaum eine Woche, in der @Sessionerror kein Rennen und kein Event veranstaltet. Der Donnerstag ist fest gebucht mit Rallycross, historischen Le Mans-Rennen, Renault R5-Rennen oder anderen Späßen. Wir möchten uns bei dir für deinen unermüdlichen Einsatz in diesem Jahr bedanken, Christian. Herzlichen Glückwunsch zum Award Ho(r)st des Jahres!



    _____________

    Schleifer des Jahres:

    Eigentlich haben wir ja Angst, dass sie den Titel ablehnen... Schleifer sammeln keine Orden, sie sammeln ausgefallene Zähne und zerbrochene Brillengläser. Naja, so schlimm ist es zwar nicht, aber ihr habt den Jungs hier trotzdem mächtig die Eier lang gezogen und eine 25 km lange Schleifspur in der Eifel hinterlassen. Hinterher gab’s dann noch die passende Psychotherapie, bei der ihr euch das ganze Geheule hier anhören durftet, nur, um festzustellen, dass da demnächst noch einige Tritte mehr verteilt werden müssen. Mit Memmen seid ihr an den Start gegangen und mit Männern heimgekehrt… meistens zumindest. Dafür gebührt euch Dank und Anerkennung. Herzlichen Glückwunsch, Dominik @Alopecia_Areata_ und Marco @Marcojele!



    _____________

    Tiefstapler des Jahres:

    Selbst die Bayern machen mittlerweile mit: „Wir sind nur Außenseiter“ entfuhr es Uli H. vor dem Gipfeltreffen in Dortmund vor ein paar Wochen. Ja will denn keiner mehr gewinnen?

    Geht man die Posts vor einem Rennen im pCARS-Forum durch, könnte man meinen, die Teilnehmer haben allesamt gerade erst ihren virtuellen Führerschein gemacht. Da werden die größten Virtuosen am virtuellen Lenkrad plötzlich zu untalentierten Grobmotorikern, die ein Lenkrad gerade so vom Suppenteller unterscheiden können. „Schnell? Ich? Nie und Nimmer!“ „Ich werde höchstens 16.! Eher weiter hinten.“ und so ähnlich schallt es dann durch die Tiefe des Threads. Purzeln dann erstmals in der Quali für alle öffentlich die Zeiten, lautet die Antwort: „Die ist mir rausgerutscht!“, „Theoretisch bin ich viel langsamer“, „Ja jetzt war ich mal schnell, aber im Rennen? – Keine Chance!“ Und auf einmal sind sie am Ende doch wieder alle vorne, die ja vorher so chancenlos waren. „Ich auf’m Podium? Nein! Doch! Ohh!“ Also Glückwunsch an alle Tiefstapler im Forum! Ihr habt es euch verdient! Und vielleicht traut ihr euch 2019 ja ein wenig mehr zu ;) (auch, wenn die Bayern diesmal wirklich nicht tiefgestapelt haben, sondern einfach schlechter waren). :D



    Wir gratulieren allen Preisträgern dieser Woche! :prost:
  • 21. Dezember - die letzten Ehrungen

    Verehrtes Publikum,

    der Tag der letzten Ehrungen ist gekommen. Heute werden noch einmal ganz wichtige Preise vergeben:

    Pensionär des Jahres:

    @Siggi_Rennmaus, als vermutlich ältestes aktives Mitglied unseres Forums beweist Du uns, dass das Alter kein Hindernis ist, um mit schnellen virtuellen Wagen Spaß zu haben.

    Das Blechspielzeug aus jungen Jahren hast Du gegen den ganzen modernen Kram eingetauscht, um den “jungen Hüpfern” auf der Strecken zu zeigen, wo der Krückstock hängt. Dafür erhältst Du von uns den Award für den Pensionär des Jahres. Wir wünschen Dir viel Spaß und Freude bei diesem Hobby. Lass die Reifenfetzen fliegen.



    _____________

    Marathonfahrer des Jahres:

    Sieben Langstreckenrennen mit Zielankunft, über 16 Stunden und 55 Minuten Fahrzeit, 390 Rennrunden, 2.809 Rennkilometer und 8.521 Kurven. So viel zu den nackten Zahlen, mit denen Du ein fester Bestandteil der Playstation Langstreckenherausforderung warst. Hinzu kommen wahrscheinlich noch etliche Trainings- Qualifikationsrunden. Damit hast Du dir diesen Titel wahrlich verdient. Wir gratulieren @kinkkongkarl Flo und hoffen auf eine Titelverteidigung im neuen Jahr! “Der Weg ist das Ziel”



    _____________

    Meinungsforscher des Jahres:

    Wer braucht schon Forsa oder EMNID? Wenn wir wissen wollen, was in der PCF-Community abgeht, haben wir unseren @Andy188! Er ist immer ganz nah dran am Puls des Forums, wenn es wieder heißt “Was würdest du fahren, wenn morgen Rennen ist?” Wann immer etwas zu klären ist, ist er schon da und hat eine Umfrage erstellt! Auch, wenn es um die Frage geht, ob wir eine Umfrage brauchen, klären wir das lieber erst mal per Umfrage ;-). Nur seine Wetterbedingungen stellt der gute @Andy188 nicht zur Umfrage - THIS IS WESTERWALD! #Glückwunsch @Andy188!!!

    (Die Ehrung für @Andy188 wurde NICHT per Umfrage entschieden, da @Andy188 von der Ehrung nichts wissen durfte und deshalb keine Umfrage erstellen konnte…)




    _____________

    Motivator des Jahres:

    Die Couch sieht heute Abend wieder so bequem aus? Der Liegestuhl lockt mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages? Nicht mit @McWursTy! Wann immer es darum geht, Fahrer für nicht ausgelastete Rennen zu animieren, ist er da! Und greifen alle umschmeichelnden Komplimente an die Forumskollegen nicht, wird (sinngemäß ) ein kurzes „Schnauze – du fährst mit!“ angefügt. Das wirkt immer . Würde unser Philipp nur ein paar Euro für jeden rekrutierten Mitfahrer bekommen, wäre er ein gemachter Mann (und aufgrund seines Reichtums bestimmt zum PC gewechselt – insofern ganz gut, dass er nichts bekommt ). Nichtsdestotrotz ist er intern ein Verfechter zur Einführung des Programms „Fahrer werben Fahrer“ – und bei seinen Motivationskünsten wird er schon Wege finden, die Forenleitung davon zu überzeugen. Danke, dass Du uns immer auf den rechten Weg zurück führst, unser Motivator des Jahres!



    _____________

    Dauerbrenner des Jahres:

    Der Award für den Dauerbrenner des Jahres gebührt dem Fahrer mit den meisten Rennteilnahmen im Jahr 2018. Beim Zählen fiel uns auf, dass zwei Fahrer sich weit von den anderen abheben. Deshalb möchten wir den Award an gleich zwei Fahrer vergeben, obschon der eine noch ein paar mehr Teilnahmen vorzuweisen hat als der andere.

    Gewinner 1:

    Mit sage und schreibe 109 Rennteilnahmen im Jahr 2018 hat niemand an so vielen Veranstaltungen teilgenommen wie @sickhead racing.

    Lieber Alex, mit deinen vielen Teilnahmen und Deiner einmaligen Art, dich bei uns einzubringen bist Du aus unserem Forum nicht mehr wegzudenken. Du vereinst deinen Humor und deinen Sarkasmus mit deinem Wissen auf so vielen Gebieten und lässt die Community daran teilhaben. Ohne deine Scharmützel insbesondere mit #Sessionterror, aber auch ohne deine Hinweise zu technischen Fragen würde uns hier eine ganze Menge fehlen. Wir freuen uns darüber, dass Du für jede noch so verrückte Kombination auf der Strecke zu haben bist - außer die Veranstaltung findet dienstags statt.
    Herzlichen Glückwunsch zum Award Dauerbrenner des Jahres an @sickhead racing.




    Gewinner 2:

    Er hat zwar neun Rennteilnahmen weniger als Alex, jedoch kommt der Hashtag #ickfahrochmit nicht von ungefähr. Mit genau 100 Rennteilnahmen ist auch @Jensen mehr als ein Dauergast der PS4-Events unseres Forums. Deshalb erhältst auch Du den Award Dauerbrenner des Jahres.

    Jensen, mit Deiner ruhigen und besonnen Fahrweise und Deiner Zuverlässigkeit gehst Du als Beispiel für ein vorbildliches Mitglied unseres Forums voran. Würde jeder so wie Du fahren, wären die Rennkommissare nahezu arbeitslos. Als Teamcaptain von JEDA-Racing nimmst Du in der Liga Rookies unter Deine Fittiche und verzichtest zugunsten eines bunteren Fahrerfeldes auf ein schnelleres Auto. Auch als Teamkollege in anderen Meisterschaften ist auf Dich immer Verlass und Du fährst solide und konstant Punkte ein.
    Herzlichen Glückwunsch an @Jensen. Bleib so, wie du bist!




    Das war die Preisverleihung der pcars-forum PS4-Jahresawards 2018. Wir hoffen, ihr hattet Spaß und gratulieren noch einmal allen Gewinnern :prost:


  • Noch ist nicht aller Tage Abend - wir haben eine ganz besondere Auszeichnung für den Initiator der Jahresawards! Herzlichen Glückwunsch @McWursTy zur "Fleißbiene des Jahres"

    Wir sind auf Stimmenfang in der Hamburger Fußgängerzone gegangen:

    "Hiermit möchten wir unserer Fleißbiene McWursty und den Erfinder der "Riesenhobel" ehren und ihn auszeichnen für seinen unermüdlichen Einsatz hier im Forum! In allen Belangen und Bereichen ist unsere Biene unterwegs."

    "Wir wissen seine Fleißigkeiten zu schätzen und danken ihm, dass er uns und das Forum immer bei der Stange hält"

    "Er war stets bemüht..."

    "Er ist blau, aber alles andere als faul! Das ist Phillip mit drei "P" - ach scheiße "Philipp"."

    "Brauchste eine Meinung zu nem schwierigen Thema oder eine letzte Stimme für eine Strafenermittlung. Frag @McWursTy! Er gibt dir immer eine objektive Meinung, die immer weiterhilft. Danke Philipp, auf dich ist immer Verlass."

    "Jeden Tag auf's Neue weiß man nicht, welche Überraschung der Teambereich für einen bereit hält. Grund dafür ist unser Fleißbienchen Philipp, das uns nicht nur mit innovativen Ideen überrascht, sondern tagtäglich jedes Thema mit einer unvergleichlichen Akribie bearbeitet. Vielen Dank @McWursTy!"

    a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    MAKING HISTORY ...