Angepinnt SToN: Ferrari Challenge South to North

    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke zuallererst an die Orga. Wie gewohnt ein top Event. Hat Spaß gemacht.
      Danke auch an alle Mitstreiter, es waren gestern wirklich tolle Zweikämpfe auf der Strecke und alles was ich erlebt habe ging total fair und respektvoll über die Bühne. Genauso macht Racing Spaß!!! :thumbup:
      Mein persönliches Ziel war gestern, mit möglichst wenigen Fehlern durchzukommen und so das fehlende Training auszugleichen. Hat nur bedingt geklappt, aber wenigstens hatte ich keinen Einschlag. Im zweiten Rennen dann leider nicht meine gespeicherte Boxenstrategie ausgewählt, sondern wohl die Voreinstellungen. Das hat meine 111Liter-Taktik zunichte gemacht, da mir ordentlich eingefüllt wurde. Schade, denn ohne diesen Zeitverlust wäre mehr im Mittelfeld möglich gewesen. Trotzdem ein spannendes Rennen.
      Wie gesagt, was bleibt ist die schöne Erinnerung, einen tollen Abend mit euch erlebt zu haben. Freue mich auf´s nächste Mal, also fleißig anmelden. :thumbup:
    • Tach zusammen!

      Was soll man zu dieser Karre sagen? Wenn du diese Qualität von Fahrern im Feld hast kannst du mit der Karre einfach nicht überholen! Da kannst du nur den oder die Fehler des anderen ausnutzen. Das Getriebe lässt sich nicht verstellen, somit hast du an bestimmten Stellen keinen Vorteil, bei jedem ist die Karre gleich. Allerdings bin ich im Training 1/1 Flügel gefahren und 'ne 2:03... Im Qualifying bin ich 2/6 gefahren und 'ne 2:01...
      Rennen 1 war ja irgendwie um richtig warm zu werden und soweit o.k. für mich. Aber in Rennen zwei gab es schon Höhepunkte die meine Körpertemperatur und meine Schweissentwicklung steigerten. Meine Fresse, was hab ich hinter @Skyline.Tomy gehangen, geklebt und ge-weiss ich nicht was. Kurz vor Schluss hatte ich auch Möglichkeiten ihn zu packen, aber ich scheute das Risiko und mir war es wichtiger ganz sauber und ohne Kontakt zu bleiben. In Zukunft könnte ich da eventuell ein bisschen resuluter und entschlossener werden.
      Alles in allem hat es sehr viel Spass gemacht und es war anstrengend.
      Vielen Dank an alle und kommt gut rein... :prost:

    • War fuer mich ja ein recht erfolgreicher Abend gestern! Brno mag ich als Strecke ja sehr und mit dem Ferrari hab ich mich von Anfang an wohl gefuehlt. Nachdem ich bemerkt hab, dass mein Setup-Spender aus dem Leaderboard mit 10% TC, 100% Kuehleroeffnung und je 65% Bremskuehlung faehrt, ging da vom Setup auch noch deutlich mehr als in den ersten Trainingsrunden. Im Quali hatte ich dann eine perfekte erste Kurve die knapp ne halbe Sekunde besser als meine sonstigen war und konnte das ueber die Runde zur Pole retten.

      Das erste Rennen war dann kontrolliert von vorn, wobei die Reifen (und ich) gegen Ende hin etwas nachliessen. Beim zweiten Rennen war dann etwas mehr wuerze drin. Meine Einfuehrungsrundenpremiere hab ich mit @Pfalzdrivers Einweisung so halbwegs hinbekommen, aber @Saufi11 hat wohl den Rennstart nicht bemerkt und ist mir auch danach einfach immer hinten am Auto geklebt... War schon ein richtiger Stresstest, wobei ich meinen einzigen Fehler mit einem Quersteher perfekt getimed hab als er zum ersten Mal fuer 1-2 Kurven ausserhalb des nicht existenten DRS-Fensters war. Ich weiss gar nicht so wirklich ob ich mehr in den Rueckspiegel oder nach vorn geschaut habe. Nach der halben Renndistanz liefen wir dann auf @Mach3 auf. In Kurve 3(?) habe ich dann innen angesetzt, ihn aber aussen nicht mehr gesehen und hab versucht zur Sicherheit innen zu bleiben. Bin dabei aber recht schraeg gekommen, hab damit ordentlich abgebremst, Klas konnte mir nicht mehr ausweichen und ich hab mich durch die minimale Beruehrung dann in die Bande gedreht. Bin danach noch 2 Runden mit etwas Aeroschaden gefahren da ich mich nur auf der Zielgeraden getraut hab an der Strategie rumzuspielen. Meine Box hab ich dann natuerlich direkt verpasst und musste wieder kurz zurueck. Als ich wieder auf der Strecke war hab ich dann gesehen, dass es Klas in der Box wohl nicht schnell genug ging und er dafuer nochmal rein darf. Da Micha den selben Fehler wie ich gemacht hat ging es fuer mich dann am Ende wieder auf P1. Zum Glueck haben die beiden sich dann alles gegeben und ich konnte den Vorsprung uebers Ziel retten.

      Vielen Dank an die Orga dass ich wieder dabei sein konnte! Das Teil macht einfach unfassbar viel Spass und ich freue mich schon auf den naechsten Gaststart! Dass quasi mit der Zeit eher mehr als weniger Leute Bock (die Absagen kommen ja wieder) auf die Serie haben spricht sicher nicht gegen sie ;)
    • Jawohl witzige Kisten. Endlich mal ein Reifen mit dem man im Grenzbereich spielen kann. Nicht wie der weiche Reifen bei den GT3s :D .
      Überholen war aber mit ausgeschalteter TCR echt kniffelig. Hat Spaß gemacht auch wenn das 2. Rennen etwas ungeschickt lief ;( .

      Rennen 1 lief super :thumbsup:

      Onboards

      Start: 0:30 Kurve 1 zu gierig genommen und leider Ausgangs den Quersteher bekommen..-1 Pos auf P4.
      Danach ein Kampf mit der Strecke, dem Auto, und insbesondere ab 10 min vor Schluss Micha in einen Fehler zu treiben. War bestimmt am Schwitzen der Kollege XD

      min 19:00 quasi in die letzte Runde rein gab es dann auch den Fehler und ich war Kurve 1 auch innen. Hab dann aber im 1 Rennen der Serie 4 me kein Todesbremspunkt genommen sondern den Mädchenbremspunkt. Er hatte nochmal Schonfrist dieses mal und konnte sich ins Ziel retten :P



      Rennen 2
      Start min 39:20 Geschmeidiger Start auf P3 vor, der Vor mir hatte einen Quersteher und ich musste Lupfen...Hab da noch mit der TRC rumgespielt die später wieder aus war, und bin minimal em Micha vors Auto gefahren :hi: . Egal und los ging die Hatz, Auto lag Sahne und ich wollte auf P2 endgültig aufschließen.

      min 44:00 bis zum Dreher, man musste ja auch mal das Limit vom Auto rausfinden XD zurück auf P4
      min 48:00 Ablenkung vom Handy und die Offroad Eigenschaften getestet :bang: zurück auf P5

      Es folgte ein langer Kampf mit Römer, der immer wieder die Tür zugemacht hat. zb min 56:50. Eine Ewigkeit später ging er dann in die Box und ich konnte mein Tempo wieder fahren. War auch nötig da das Teamkollege ordendlich Druck gemacht hat. Sah mich aber auf guter Pace durch einen späteren Stop an Römer vorbeizuschieben. Und war guter Dinge.

      Bis 1.14:50 Ein Überundeter legt sich Ausversehen in die Wiese ab, und kommt doch zurück und ich komm natürlich dumm an :patsch: . Aber kein Vorwurf an den Bub, ich hätte vom Gas gehen sollen...

      Also in die Box und kam dann 2-3 Sec hinterm klein PenGu!n me! wieder raus. Wollte Aufholen und hab mich gedreht. Die Kurve ging doch nicht schneller ( the speed was okay, but the corner was to tight ) :bang: . Logischerweise war ich dann wieder hinter Römer. Wo sonst.

      Bei 1.26:00 Römer hat Ausgangs en Quersteher und den wollte ich nutzen. War zwar daneben, aber eben nicht ganz. Die Gerade war zu kurz. Egal war dann halt da unds Römerle fährt mir die Front weg. Grumpf. Unglückliche Vettel Aktion.. XD

      ab da war dann die Luft raus...aber Spaßig wars trotzdem
      Mal schauen was auf dem spielenden Berg so los ist...das Lackierung war übrigends die #102. Die Chromlackierungen von dem komischen Grünen und dem Blauen sehen echt nett aus :thumbsup:
    • @biltisonrace:

      Jau, ich habe mir das angeschaut. Ich habe das als gar nicht so heftig empfunden wie man es hier sehen kann. Nun war meine Linie, so wie ich sie gefahren bin, immer gleich. Natürlich war deine gesamte pace schneller als meine, dennoch war es, meiner Meinung nach, schon optimistisch von dir da durch huschen zu wollen. Mit Absicht habe ich dich aber nicht erwischt...

    • Moin Freunde,

      Leider für mich überhaupt keine schöne und lustige ERfahrung mit dem Challenge. Das Ding liegt mir sowas von gar nicht das ich das sein lasse. Tut mir leid. Ich werde mich vielleicht wiedermal reinsetzen in den Hobel mal sehen. Ich habe aber selten so ein besch....nes KFZ gesteuert wie diesen Ferrari. :bang: :bang: :bang:
      Komme damit leider überhaupt nicht in die Gänge und werde schon überhaupt gar nicht warm damit. Da mir der Spass viel Wert ist muss ich mir das nicht antun. Euch wünsch ich viel Spass mit dem Teil. Ich habe Ihn leider nicht. :(

      Einen schönen Sylvester Euch allen und einen guten Rutsch ins 2019 wünsche ich Euch und Euren liebsten. :prost:
      Track Time Premium Rig , OSW Lenze MCS09
      i7 6700K , Aorus GTX 1080Ti Xtreme Edition , 40" Triple 4K @ 11520 x 2160
      HE Pro`s , HE Handbremse , HE Seq Shifter Carbon , DSD Buttonbox , Custom Buttonbox , Z1 Dash , Fi-Flag und Wheels...

    • Wenn wir wohl bei dem Datum bleiben gibt es nur Schnee & Minus Temperaturen!
      Ah kleingedruckte gelesen 01.02. ;)
      meinyutube

      AMD Ryzen 5 1600 - Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 - 16GB DDR4 Dual Kit- 8GB Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC - 275GB Crucial MX30 -2000GB WD Blue WD20EZRZ - G25

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jens Wolf ()

    • Mist eben mal in meinen Kalender geschaut, Nachtschicht :cursing: und dabei ist so tolles Wetter!
      meinyutube

      AMD Ryzen 5 1600 - Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 - 16GB DDR4 Dual Kit- 8GB Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC - 275GB Crucial MX30 -2000GB WD Blue WD20EZRZ - G25
    • Jens Wolf schrieb:

      Mist eben mal in meinen Kalender geschaut, Nachtschicht :cursing: und dabei ist so tolles Wetter!
      Das hab ich bis heute noch nicht wirklich gerafft - Wetter sieht für Freitag aktuell eher bescheiden aus. Ich gehe mal davon aus, dass wir bei Regen fahren, nicht bei Schnee? :)

      Ab wann steht der Test-Server? Muss mich wieder auf den Ferrari einschiessen - alles verlernt zwischen den Jahren. :)

      Grüsse, Jonas
    • Quiet Storm schrieb:

      Jens Wolf schrieb:

      Mist eben mal in meinen Kalender geschaut, Nachtschicht :cursing: und dabei ist so tolles Wetter!
      Das hab ich bis heute noch nicht wirklich gerafft - Wetter sieht für Freitag aktuell eher bescheiden aus. Ich gehe mal davon aus, dass wir bei Regen fahren, nicht bei Schnee? :)
      Ab wann steht der Test-Server? Muss mich wieder auf den Ferrari einschiessen - alles verlernt zwischen den Jahren. :)

      Grüsse, Jonas
      • Strecke: Red Bull Ring GP
      • Startzeit Rennen 1: 01.02.2019, 13:00 Uhr
      • Wetter Rennen 1: Schnee
      • Startzeit Rennen 2: 01.02.2019, 14:00 Uhr
      • Wetter Rennen 2: Schnee
      Mir gefällt das Wetter und es fährt sich recht gut finde ich! & ja der Server läuft schon
      meinyutube

      AMD Ryzen 5 1600 - Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 - 16GB DDR4 Dual Kit- 8GB Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC - 275GB Crucial MX30 -2000GB WD Blue WD20EZRZ - G25
    • Möchte mich für das übernächste Rennen auf der NOS Combi als Gastfahrer anmelden
      AMDRyzen 1700 3GHz, Windows 10-64, Nvidea 1070, 16GB, 500GB SSD, 1TB HDD, 750Watt BeQuiet, Thrustmaster T300RS, T3PA Pro, Loadcell, 27 Zoll curved, Jack Spade Tweaker files, CrewChief
    • Neu

      Da ich bisl am kränkeln bin keine Garantie, und trainieren hat krankheitsbedingt die WOche auch nicht geklappt wie geplant. aber was soll der Geiz, ich setz mich mal nach der Arbeit in den Spaghettitopf und fahr mal ne Runde. Strecke kenne ich ja immerhin.
      Finale Anmeldung dann wenn das offizielle Training los geht.
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Neu

      Rennleitung schrieb:

      Wer seinem An- oder Abmeldung im Rennkalender des Forums versäumt, oder nicht korrekt einträgt, wird bestraft! Beim ersten Mal gibt es eine Verwarnung, beim zweiten Mal darf derjenige keine Qualifikation fahren, bei jedem weiteren Mal ebenfalls nicht. Die An- bzw. Abmeldung hat bis spätestens 19:00 Uhr am Renntag zu erfolgen.
      Da steht aber, ich bekomm beim ersten mal nur ne Verwarnung, wenn ich bis 19 Uhr nicht angemeldet bin :P
      *klugscheissmodus aus*
      Ok, ich versuch bis dahin ne Entscheidung getroffen zu haben. ^^
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • Neu

      Und bei den paar Runden die ich gefahren bin hatte ich ein gute Gefühl aber leider muss ich wieder Zeitrennen mit meinem RTW fahren ;)
      meinyutube

      AMD Ryzen 5 1600 - Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 - 16GB DDR4 Dual Kit- 8GB Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC - 275GB Crucial MX30 -2000GB WD Blue WD20EZRZ - G25