SToN: Ferrari Challenge South to North

    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sag mir doch bitte mal das In Game Datum des Rennen.
      PS: Ich bin an der PS4 und möchte nur schauen ob ich überhaupt Konkurrenzfähig bin.
      Man muss ja mal sehen wo man bleibt und wo man überhaupt so steht.
      Grundsätzlich war ich bei Bedeckt schneller als bei heißen bedingungen in Monza,weil ich einen heißen linken Vorderreifen zu vermelden hatte.
    • Ingamedatum ist das heutige Datum, wie es auch im Startpost steht, Wetterbedingungen und Startzeiten sind im Rennkalender zu finden.

      Einfach mal einen Blick über den virtuellen Tellerrand werfen, dann findet man auch alle Informationen. ^^

      €:

      es[I]^Blackman schrieb:

      Nicht Reden, Taten folgen lassen und mitfahren, dann kannst ja dein Können unter Beweis stellen
      Pad und PS4, Blacky. Eher nicht. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pfalzdriver ()

    • Pfalzdriver schrieb:

      Von daher ist kommender Freitag momentan von meiner Seite aus nichts geplant. Wenn du deinen Franzosen-Turbo ein wenig von der Leine lassen willst, sag an wo.
      Ach so, dann weiß ich bescheid. M1 möchte ich nicht verpassen.
      Ja, den Franzosen mal für ein einzelnes Testrennen ausführen finde ich ne super Idee. Setze ich mich morgen mal hin. :thumbup:
    • Danke an die Orga und Glückwunsch ans Podium. Und auch Bravo an alle die durchgehalten haben.

      Im ersten Rennen durfte ich mich ein bisschen mit @Jens Wolf batteln. Dann wollte der liebe Kollege in der zweiten Schikane mal eine andere Fahrtrichtung ausprobieren. So konnte ich dann vorbei. Nach einem bisschen Vorsprung dreht sich dann mein KFZ in der letzten Schikane und Jens durfte seinen ursprünglichen Platz wieder einnehmen :cry: . So blieb mir Platz 5.

      Das zweite Rennen war ein einsames Rennen. Hier gibt es nichts besonderes zu berichten. Auch wieder Platz 5. Ich bin nicht unzufrieden, denn ich konnte den Schrubber ohne Beulen nach Hause bringen.
      Sorry an @roemer7000 für den Startschubser. Meine Socke wollte unbedingt von der Kupplung.

      Danke.
      "Ich fahre hier, wie ich früher Fussball gespielt habe. In der Abwehr. Ich räume alles ab was vor mir ist :) ."

      Mainboard : Aorus AX370 Gaming 5 mit AMD Ryzen 5 1600x (6 Kern) 32 GB DDR4 RAM und Geforce GTX1080, Samsung Odyssey

      Hier wird mit dem Zeigefinger gefahren !
    • Ihr müsst echt ein Ei am wandern haben,aber schnell seit ihr ja @Blackman und@'Pfalzdriver.
      Ich fahr jetzt bei euren Bedingungen 1.49 tief aber ich hab auch jetzt die schnautze voll.nichts auf der welt würde mich eine ganze Stunde vor der Playstation diese Strecke unter den Bedingungen im Wettbewerbsmodus fahren lassen.
      Aber viel Spaß trotzdem.
    • Zwei sehr Durchwachsene Rennen die leider nicht wirklich Spaß gemacht haben! :( Zum Glück ist Winter und es fängt leicht an zu schneien selbst in Brandenburg und in Brünn erst mal!!!
      meinyutube

      AMD Ryzen 5 1600 - Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 - 16GB DDR4 Dual Kit- 8GB Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC - 275GB Crucial MX30 -2000GB WD Blue WD20EZRZ - G25
    • Moin Kameraden!

      Das Qualifying hat gut geklappt. Allerdings brauchte ich wirklich die getankten 30 Liter um die letzte Runde zur schnellsten zu machen. Platz 3 war ein tolles Ergebnis. Der Start war der Hit, denn ich konnte @Pfalzdriver und @Saufi11 ausbeschleunigen und wenn ich grad in der ersten Runde den Druck der beiden spürte, machte ich kleine Fehler und sie gingen wieder vorbei. Da muss ich abgebrühter werden, denn hier konnte ich so ziemlich die Geschwindigkeit der zwei mit gehen. Egal, Platz 3 am Ende macht mich zufrieden.
      Rennen 2 fand ich nicht langweilig, meinetwegen hätte es länger gehen können. Hier zeigte @hio91, dass er auch ein harter Brocken ist. Stark gefahren! Leider haute ich einen Bock bei meinem Boxenstopp rein, so dass ich eine Durchfahrtsstrafe bekam. Die brach mir das Genick für Platz 2 und 3. Mir hat's Spass gemacht auch wenn es nicht mein Traumhobel ist. Vielen Dank an alle, bis dann, haut rein... :prost:

    • Vielen Dank @Pfalzdriver, dass ich gestern noch so kurzfristig im 2. Rennen mitfahren durfte! War ein schoenes Rennen mit dem Schlitten im italienischen Winter.

      Von hinten gestartet war ich in der ersten Runde vor allem damit beschaeftigt den vor und neben mir verunfallten Wagen auszuweichen. Ich wurde zum Glueck nur minimal am Heck getroffen als ein roter Wagen von einem querstehenden anderen nach links in meine Spur abgeprallt ist, rechts aber auch schon jemand am Streckenrand stand. Da war schon viel Chaos mit drin. Hab grade nochmal in die Incidents geschaut und das ganze hatte insgesamt 20 Wagenberuehrungen wobei ich durch den Squeeze von beiden Seiten auch 9 Stueck innerhalb einer Sekunde hatte. Danach hab ich dann versucht etwas nach vorne hin aufzuholen. Von @pneuburner konnte ich mir dann noch die ein oder andere Linie abschauen bevor ich ihn in der Parabolica schnappen konnte. War ein enges Ding, aber bei dir weiss ich immer, dass man da fair miteinander kaempfen kann. Danach noch ein paar Bremspunkte verbessert und damit zum Tempo der Spitze konkurrenzfaehig. Ein kurzer Aussetzer der Rift hat mich dann zum Glueck nur ins Kiesbett befoerdert, aber eben doch 10s gekostet. An die Box bin ich spaet und habe es Zentimeter vor @roemer7000 wieder auf die Strecke geschafft. Mit den durch den Stop zu gut gefuellten Reifen, der etwas anderen Balance durch den reparierten Heckspoiler und vor allem einen sehr schnellen Dominik im Kreuz musste ich dann mal kurz das Gras neben der Strecke stutzen. Als ich wieder dran war musste er leider die DT absitzen, waere sicher noch ein intressantes Duell geworden. Zum Schluss dann noch die schnellste Runde mit ein paar Drifts geholt um dem unschlagbaren @Saufi11 zumindest das noch streitig zu machen ;) Gratulation an Klas fuer diese Dominanz!

      War ein klasse Abend und wie immer perfekt organisiert! Bin sehr gerne wieder dabei, aber auch weiterhin lieber nur als ungewerteter Gastfahrer.

      Steamname: hioRacing
      Lackierung: Rossocorsa #118
      Status: Gastfahrer

    • Moin,

      Monza überlebt, Punkte sind bereits im Startpost eingetragen, hier noch die Ergebnisse, wie sie auch in die Wertung eingeflossen sind:


      Zum ersten Rennen gibt es nicht viel zu sagen, auf P2 gestartet, auf P2 ins Ziel gekommen, da Klas einfach nur seine Runden abgespult hatte, nachdem er seinen Rhythmus hatte. Einmal parkte im meinen Frontsplitter (ohne Berührung!) unter seiner Heckschürze, aber das war eine denkbar ungünstige Stelle für extremen Windschatten. Erwähnenswert für mich im ersten Rennen war nur der Start von Dominik, was aber gegen bekennende "Superstarter" wie Klas und mich keine Kunst ist. ^^

      Der zweite Lauf war dann extrem durchwachsen.
      Die ersten zwanzig Minuten waren der Hammer; Stossstange an Stossstange mit Klas, jeder hatte mal die Führung, und wir konnten uns langsam von den Verfolgern absetzen. Auch kann man fast eine halbe Runde nebeneinander fahren, sogar durch die erste Schikane, wenn man sich auf den Gegner verlassen kann. Das hat richtig Laune gemacht. :thumbup:

      Nach zwanzig Minuten schlichen sich bei mir die ersten kleinen Fehler ein, obwohl ich eigentlich nicht wirklich alles aus dem Karton raus holte, was dann auch zum ersten Dreher führte. :bang:
      Kurz darauf ging ich an die Box, um bei mir selbst ein wenig Ruhe wieder rein zu bringen, brachte aber auch nichts. Ich fuhr auch weiterhin ohne Grund plötzlich komplett unsauber, Zeiten waren im Keller. So war da kein Krieg zu gewinnen. :cursing:

      Und dann kam zu allem übel auch noch dazu, dass pBUGS mal wieder - und warum macht es das immer nur bei mir? - zuschlagen musste. Zufahrt zur Roggia ist Ralf knapp über sechs Sekunden vor mir, und parkt plötzlich mitten in der Roggia. Ich weiche über den Curb aus, pBUGS fängt natürlich sofort an zu meckern, ich soll den Platz aber sowas von sofort wieder zurück geben. Na toll. Jetzt muss ich bremsen, um nicht disqualifiziert zu werden. Ich schau auf meinen Rückspiegelmonitor, um zu sehen wo Ralf denn bleibt, nichts zu sehen. Ich schaue auf die Trackmap, der "Ralfpunkt" verschwindet, ich schaue auf den Zeitenmonitor, der Ralf ist sechs Sekunden vor mir. :patsch: :patsch:

      Hat mir dieses supergeile, absolut perfekte und somit komplett fehlerfreie Meisterstück der Programmierkunst mal wieder einen Ghost vor die Nase gesetzt. Zu sehen ist das Ganze in meinem Stream bei 2:26:30. Die Nummer hat mich dann in der Runde mal sechs Sekunden gekostet, und sechs Sekunden auf Monza sind eine Ewigkeit. :cursing:

      Hannes ging dann irgendwann auf P2 liegend an die Box, Crewchiefchen verrät mir sowas ja, und ich sah auf der Gegengerade, der Hannes parkt noch immer. Heisst für mich, P2, du bist wieder mein. Allerdings hatte da die Parabolica was dagegen. Ich kam mal wieder etwas quer rein, was bis dahin immer kontrollierbar war, fing sogar noch den Gegenpendler ab, und beim Beschleunigen ging der Mistbock noch einmal quer. Einschlag, Aerodamage vorne. Damit war das Ding gegessen, mit Aeroschaden verliert man auf Monza einfach zuviel Zeit.

      Podest klappte dann nur noch, da Dominik beim Stop Mist baute, und dafür noch eine DFS absitzen musste. Alles in allem hat das doch Spass gemacht, auch wenn meine Konstanze gestern Abend wohl ohne mich auf einer Weihnachtsfeier war.

      Ein paar Statistiken haben wir auch noch, jeder war auch brav an der Box: Result 181214-Ok4 - Autodromo Nazionale Monza GP - *SToN Monza - Project Cars - Simresults

      Kommen wir noch zum unangenehmen Teil, eine Verwarnung muss dann leider ausgesprochen werden, da sich Christian @wurstfinger nicht im Rennkalender abgemeldet hatte.

      Weiter geht es in zwei Wochen auf Brno, auch so ein Kurs, der nicht so wirklich an mich geht, vor allem der letzte Sektor ist da noch nie meins gewesen.

      @hio91: Du bist immer gerne als Gaststarter gesehen, ich trag dich da dann auch nicht in den Startpost ein. Und noch eine kurze Info an die beiden Jungs aus der BOS-Fraktion, der Server läuft ab dem Wochenende vor dem Rennen immer rund um die Uhr, bereits dann mit den Wettereinstellungen für das Sprintrennen, es kann also immer trainiert werden. "Offiziell" trainieren wir immer Dienstags Abend ab 19:00 Uhr zusammen, gleich ob das ein von mir organisiertes Fun/-Rennen ist, oder ein Lauf der GTR-E ansteht. Könnt ihr natürlich gerne dazu kommen. :)
    • Brno wird ja ganz lustig, Streckentemperaturen im einstelligem Bereich. Und eine Runde von über 2 min ist echt lang.
      meinyutube

      AMD Ryzen 5 1600 - Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 - 16GB DDR4 Dual Kit- 8GB Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC - 275GB Crucial MX30 -2000GB WD Blue WD20EZRZ - G25
    • Achtung Hinweis!

      Da pCARS der Meinung ist, alles nach dem 01. Dezember würde in Brno auf einer Eisplatte stattfinden, was eben nicht den realen Wetterbedingungen entspricht, und auch nicht dem natürlichen Jagdverhalten eines 488 Challenge, habe ich das Ingamedatum für das Rennen auf den 30. November geändert.



      Mit diesen Einstellungen entspricht alles den momentan (!) prognostizierten realen Wetterdaten am Renntag. Dedi läuft übrigens für alle, die nicht genug trainieren können. ;)
    • Übelrge mir gerade ob ich hier mitmischen möchte???? :help: :help: :D :D
      Track Time Premium Rig , OSW Lenze MCS09
      i7 6700K , Aorus GTX 1080Ti Xtreme Edition , 40" Triple 4K @ 11520 x 2160
      HE Pro`s , HE Handbremse , HE Seq Shifter Carbon , DSD Buttonbox , Custom Buttonbox , Z1 Dash , Fi-Flag und Wheels...
      3kW SFX-100 Motion Platform Mover

    • roemer7000 schrieb:

      @Doneli:

      Wow, du überlegst schon ziemlich lange! Bist du 'ne Frau? Also bei einem Mann fallen solche Entscheidungen doch schnell... :huh:
      Werde mich natürlich hier anmelden. :thumbsup:
      Musste eigentlich auch gar nicht gross drüber nachdenken. Muss das Dingens aber zuerst mal Probefahren bevor ich hier definitiv meine Anmeldung poste. :) :)
      Track Time Premium Rig , OSW Lenze MCS09
      i7 6700K , Aorus GTX 1080Ti Xtreme Edition , 40" Triple 4K @ 11520 x 2160
      HE Pro`s , HE Handbremse , HE Seq Shifter Carbon , DSD Buttonbox , Custom Buttonbox , Z1 Dash , Fi-Flag und Wheels...
      3kW SFX-100 Motion Platform Mover