[PS4] NOS GT3

    • Meisterschaft
    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Dafür fahre ich heute nochmal mit dem Benz mit. :thumbup:
      Pokale



      _____Rookie Cup Saison 1___________ Rookie Cup Saison 1______________Rookie Cup Saison 2____________

      ___Teamwertung Platz 1_________
      Einzelwertung Platz 3____________Einzelwertung Platz 3__________


    • Neu

      Also ich bin enttäuscht , es kann doch nicht sein dass man in dem Game ne Lobby hat wo jeder unterschiedlichen Grip hatte.

      Hatte am Abend vorher mit Klaus trainiert , war alles super und heut das Ding fuhr wie auf Schmierseife , im Rennen erster „Turn“ 14,15,15 durch Rennunfall ( Stoßdämpfer vl+vr und aero . Keine Veränderung im Fahrverhalten .. dann , in der Nacht Rennunfall mit Tillchen ( kann halt passieren , alles gut ) 64% aero Lt dash in Game 100% hinten 23% vorne 14 beide Dämpfer vorne . Fahrverhalten : ging . Aber nicht dramatisch, nur noch 240 DH . Teamkollege passieren lassen , da deutlich schneller . Platz 5 konnte ich halten .

      Enttäuscht bin ich aufgrund der „Eislobby“ das Rennen lief für die Umstände sehr gut .
      Ganz hinten gestartet weil keine Quali Zeit .

      Ich hoffe die fixen da nochmal ?!
      ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.
    • Neu

      swcars schrieb:

      Also ich bin enttäuscht , es kann doch nicht sein dass man in dem Game ne Lobby hat wo jeder unterschiedlichen Grip hatte.

      Hatte am Abend vorher mit Klaus trainiert , war alles super und heut das Ding fuhr wie auf Schmierseife , im Rennen erster „Turn“ 14,15,15 durch Rennunfall ( Stoßdämpfer vl+vr und aero . Keine Veränderung im Fahrverhalten .. dann , in der Nacht Rennunfall mit Tillchen ( kann halt passieren , alles gut ) 64% aero Lt dash in Game 100% hinten 23% vorne 14 beide Dämpfer vorne . Fahrverhalten : ging . Aber nicht dramatisch, nur noch 240 DH . Teamkollege passieren lassen , da deutlich schneller . Platz 5 konnte ich halten .

      Enttäuscht bin ich aufgrund der „Eislobby“ das Rennen lief für die Umstände sehr gut .
      Ganz hinten gestartet weil keine Quali Zeit .

      Ich hoffe die fixen da nochmal ?!
      Hör auf zu weinen. Mein Eimer lag auch wie auf Schmierseife.
      Auf Dauer hilft nur Power :cool:
      PSN: jeli
    • Neu

      ein gebrauchter Tag für mich.

      Quali war sehr rutschig. Hatte direktvorher noch ne halbe Runde der Online gedreht, da war ganz anderer grip. In Runde 2 immerhin ne 27er Zeit. P4... :thumbup:

      Rennstart. Gut, @Baddek hat etwas besser reagiert und ist durch. Ich könnte ihn aber unten in der dunlop wieder schnappen, es gab aber ne leichte berührung. Ich habe ihn dann eingangs Schumacher s wieder durch gelassen und @Cole Trickle#51 ist gleich mitdurchgechlüpft. Dann Ausgangs ngk kam das Heck unvermittelt und ein dreher folgte. Irgendwie war das Fahrverhalten komisch...ein Blick auf die drücke zeigte mir 2.1x bar ?( . Was soll denn des bitte? Bei eingestellen 1.5 bar kalt.?

      Gleich noch Bereich hatzenbach noch nen dreher und somit letzter.
      Egal, hoffentlich regnet es..
      Was es dann auch hat. Box und auf p10 ca. Wieder raus.
      Ich könnte dann Kontinuierlich pushen, bis ich hinter @Tillchen89 festhing.
      Durch die gelb angestrahlte gischt was nix anderen als ne gelbe Wand zu sehen. Ausgangs Karussell hatte ich mir die Pfütze nicht gemerkt, da ausserhalb meiner normalen Rennlinie, ein leichter quersteher und Klaus könnte dem gegenpendler nicht ausweichen. Aero und aufhängungschsden, der Spotter meldete dann noch steigende temps und beim nachschauen nochmal leicht die Leitplanke berührt. 100% hinten, da kein heckflügel mehr.
      An die Box mit sehr starkem Übersteuern ohne weiteren Einschlag. Und dann reparieren die Lappen nicht.
      Aber der Sepp war ich, ich hatte die Strategie falsch programmiert. :bang: kommt wohl öfter vor in letzter Zeit.
      Also noch ne ganze Runde um die Schleife eiern.

      Dann in Runde 6 gleich auf Slick.
      Aber durch ne Minute Reparatur war ich letzter fahrender. Ich hatte aber noch nicht aufgegeben, @Jensen noch zu schnappen, der ja noch auf wets sein musste.
      Aber leider war durch den letzten Platz und die etwas geminderte Motivation auch die Konzentration nicht mehr gut und so schlichen noch weitere Fehlerchen ein, die aber bis auf den Zeitverlust folgenlos blieben.

      Somit ,letzter auf p9. Wäre deutlich mehr drin gewesen aber irgendwie ist gerade der Wurm drin.
      Wenigstens ist die qualizeit verbessert gewesen.
      Darauf muss ich aufbauen nächstes mal.
      Die Meisterschaft bzw plätze war ja durch mein fehlen letztes mal eh kein Thema
      Glückwunsch ans Podium und sehr vielen Dank an @Alopecia_Areata_ für die Orga.
      Bis zum nächsten mal. Eine gefrustete gute Nacht.. :hi:




      "Ein Smart ist kein Auto, das ist ein Krankenfahrstuhl."
      -Walter Röhrl-

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von badbuster ()

    • Neu

      mein Resümee: Auto unfahrbar. Sorry an alle,denen ich im Weg gestanden bin.
      Zum krönenden Abschluss noch ein Motorschaden Eingang Start zielgerade in der letzten Runde. Ein Rennen zum Vergessen
    • Neu

      Marcojele schrieb:

      Hast beim Trainieren auch das gleiche Datum und Uhrzeit benutzt?!
      Selbstverständlich!

      41 Streckentemp , wie gehabt .

      Fakt , im Qualifying: Mega Grip , Alex drehte sich im Advanbogen , in der rechts von der NGk ( kein Kurb etc nichts berührt . ) erst Mega Grip und plötzlich schoss der Bock weg als wenn ich da durch ne Pfütze wäre .

      Ab da schmierte das Ding sehr .
      ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.