Red Dead Redemption 2

    • PS 4 + XBOX One

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Howdy Cowboys,

      Ich habe die Story nun auch endlich mal durch
      Nun wollte ich mich in die Online Prärie wagen und zumindest schon einmal einen Charakter erstellen. Allerdings stecke ich seit gut 10min im Ladebildschirm fest. Ich meine die Bilder sind ja echt toll anzusehen, aber ist das normal???
      Spiele auf der Xbox :whistling:
      Wer später bremst, ist länger schnell :thumbsup:


      @Kevinioh XBox One S + Logitech G920 + GT Omega Wheelstand
    • Ich habe mir dann mal die weiße Araber Stute eingeritten. Sie hört auf den wunderschönen Namen "Renate" :thumbsup:
      Mit der Story komme ich nur langsam vorran, weil es so viele schöne neben Aufgabe gibt. Und so lange es keine Gummistiefel gibt, erstelle ich keinen Online Character :lol: :prost:
      (Enzo Ferrari) Was hinter dir ist, ist egal.
    • So hab es jetzt auch durch. Jagd und Herausforderungen habe ich größtenteils ignoriert, dafür aber alle Nebenmissionen erledigt (sofern gefunden). Hat sich dann doch etwas gezogen. Die ein oder andere Mission hätte man sich meiner Meinung nach sparen können um sich mehr auf die eigentliche Hauptgeschichte zu fokussieren. Ist aber natürlich meine persönliche Sicht und werden die meisten wahrscheinlich anders sehen. Merke halt immer wieder, dass ich für diese Contentmonster gar keine Zeit mehr habe... :( Die einzige große Enttäuschung war

      Spoiler anzeigen


      dass ich nicht Micah mit Arthur höchst persönlich umbringen konnte :D . Außerdem hätte ich mir Sadie Adler als Hauptcharakter für den Epilog gewünscht. Mein Lieblingscharakter im ganzen Spiel :love: . Immerhin hat Arthur am Ende seinen Frieden gefunden (soweit wie das einem Massenmörder möglich ist). Der Epilog ist ja dann der perfekte Übergang zum "zweiten" Teil (Remaster ick hör dir trapsen..)



      Haben sich denn hier schon Banden gebildet, denen man mal beitreten kann um den Westen unsicher zu machen? :hi:
    • Ich bin inzwischen auch im Epilog angekommen und befinde mich daher auf der Zielgeraden :) Hat mir bis hierhin sehr viel Spaß gemacht und mich durchaus gepackt und teilweise mitgenommen :help:

      Gestern Abend dann auch das erste Mal Online, mit den "Lords of Le Mans" - bisher Häuptling schnelle Socke, @KahunaLoa und @Denis. Abgesehen von ein paar Griefern, die uns nerven wollten, hat das richtig Spaß gemacht! 8o Gleich mal die ersten Missionen ganz ehrenhaft abgeschlossen und regelmäßig wie bekloppt vom Pferd gesprungen, wenn man irgendwelche Kräuter entdeckt :lol: Mit Leuten die man kennt durch den Wilden Westen zu reiten ist halt doch noch einmal etwas anderes als als einsamer Wolf :love:
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"
    • Hab noch 3 Missionen vor mir, dann bin ich auch durch. Danach werd ich wohl direkt einen zweiten Durchgang starten und das Spiel diesmal RICHTIG spielen.
      Ich habe beim ersten Durchspielen im Grunde jede Nebenaktivität (außer ein paar Nebenquests) ignoriert.
      Kein Jagen, keine neuen Outfits oder verbesserte Taschen hergestellt, nur 3 von 90 Herausforderungen erledigt, keine Schätze gesucht oder Zigarettenbilder gesammelt (zumindest nicht gezielt), etc...

      Wird dann alles mit Arthur nachgeholt.
    • Eine wunderschöne Landschaft.
      Bei einem meiner letzten Streifzüge durch diese fantastische Landschaft, traf ich auf einen sehr possierlichen Bewohner dieser wunderbaren Welt. Dabei muss es sich um ein sehr ungeschicktes Exemplar gehandelt haben, da seine ersten Flugversuche sehr unsanft endeten.



      Bei nachfolgenden wissenschaftlichen Untersuchung stellte es sich allerdings als nicht Flugfähig heraus. Das @Sessionerror fühlt sich normalerweise auf den Rennstrecken dieser Welt daheim. Warum dieses merkwürdige Wesen sich in die Tiefe stürzte bleibt ein noch zu untersuchendes Phänomen.


      Bei den Dreharbeiten kamen keine Tiere zu schaden.
    • Hahaha, wie geil ist das denn bitte?
      Made my day! :lol: :lol: :lol:
      Umbau von Fanatec-Lenkrädern für Simucube, OSW und andere

      Karstens VPP-OldSchool mit echten 4 PS

      i5 3570K @4,2GHz | ASRock Z77 Extreme 4 | Palit GTX 1080ti | Oculus Rift CV1 mit Touch | Simucube - 20Nm Mige - 480W - Ioni Pro HC - diverse Rims | SRM-Adapter | motopc CST-GT-Pedale | motopc-Handbremse | Realteus ForceFeel - Popomassage | VPP-Rig Umbau zum Plattformmover SFX100 mit Simfeedback | Win10 Pro 64bit

      Kein Support per PN oder Mail! Fragt bitte im Forum, dann haben alle was davon!
    • Großartiges Video mit Filmreferenzen im Spiel. Vorsicht, leichte Storyspoiler für alle, die noch nicht ungefähr die Hälfte des Spiels gespielt haben. Aber sehr sehenswert und das Ende, sowie der Epilog werden nicht gespoilert. Lässt sich also gut anschauen. Viel Spaß damit! Wirklich enorm, was Rockstar da geleistet hat und wie einige Kamerafahrten 1 zu 1 übernommen wurden. Bin echt begeistert.
    • Neu

      KahunaLoa schrieb:

      Hier geht es weiter mit den five States Teil 2:
      "This is why the Elysian Pool is so full of life" - ehem...ja... :whistling: :lol:

      Für mich ist der Kern New Hanovers aber eher die riesige Steppe zwischen Valentine und Flatneck Station, schade dass der Teil nur kurz umrissen wurde. Ich freu mich trotzdem schon auf die nächste Episode :popcorn:
      a.k.a. "Häuptling schnelle Socke"