Project CARS 2 Patch 7 + 7.1

    • pCARS 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • McWursTy schrieb:

      Bei den anderen GTE ist das aber anders, wie ich von der Konkurrenz höre - ich kann nur für die Corvette sprechen.
      Dann stimmt da mMn dann aber auch etwas grundsätzlich nicht. Wobei ich deine Aussage komplett verstehe, denn ich selbst kenne das ja. Mein Paradebeispiel war da bisher immer der Bentley in der GT3-Klasse auf Brands Hatch. Auf den harten Pneus unfahrbar! Man wurde regelrecht genötigt die weiche Mischung zu nehmen, gleich welche Temperatur der Kurs hatte. Keine Ahnung wie das seit dem letzten Patch ist.

      Bei der GTR-E fahre ich übrigens den BMW. Den hätte ich auf Silberstein auch mit den Weichen bewegen können, aber der Verschleiss war mir zu hoch. Und mit den harten Gummis war er nur zwei, drei Zehntelchen langsamer, also nahm ich die, und fahr die seitdem auch.

      Riedle09 schrieb:

      Scheinen dann ja zu "Hot-Lap-Reifen" im wahrsten Sinne des Wortes degradiert worden zu sein.
      Selbst das kannst du auf Fuji knicken, wobei es da im Zeitfahren nicht mal besonders warm ist, ich glaube 27°C Streckentemperatur. Aber nagelt mich darauf jetzt nicht fest.
      Man hat aber bereits am Ende der ersten Runde über 100°C hinten Links, und dann wird das unkontrollierbar. Spasseshalber hatte ich sogar einmal Mischbereifung versucht, also vorne Weich und hinten Hart, was bei jedem Anbremsen bei Turn #2 (Erste Linkskurve) zu Snap Oversteer führte. Mir komplett unverständlich, da eigentlich die vorderen Pneus viel besser als die Hinteren greifen sollten.
    • Hab mir das gerade nochmal durch den Kopf gehen lassen, und muss dir dann zustimmen, Stefan. :)

      Ich war da nur direkt durch die erste Kurve irritiert, für die ich ja brutal anbremsen muss, vom Sechsten in den Ersten, während ich bei der zweiten Kurve nur einen Gang runter schalte und leicht bremse, und für die erste Kurve verhält sich der Hobel völlig normal.
    • Das wird vermutlich daran liegen, dass du beim ganz harten anbremsen ohnehin so viel Gewicht auf die Vorderachse schmeisst, dass die Reifenmischung hinten weitgehend egal ist - trägt nicht sonderlich zum Fahrverhalten bei.

      In Turn 2, wenn du leicht anbremst, wird vermutlich mehr Last auf der Heckachse anliegen, daher merkt man hier auch den Gripunterschied sofort.
      Was ich anfange, bringe ich auch zu En
    • das ist aber alles sehr eigenartig, bei mir ist es umgekehrt Fahr BMW M6 GT3 und die Weichen Reifen fahren sich echt gut und die harten sind nicht mehr zu gebrauchen. selbst in Dubai GP bei 50 Grad Strecken Temperatur fahr ich wie auf Seife damit und mit dem weichen bin ich ein 10 Runden Rennen gefahren ohne Probleme, sie waren sogar über 100 Grad heiß trotzdem ließen sie sich fahren.
      Plattform: XBOX ONE X
    • Neu

      @BOBA FETT wie viele Runden bist die harten gefahren? Die laufen erst ab Runde 3 bis 4 richtig (3 bei z.B. Spa.. 4 bei z.B. Red Bull Ring). Bei nem 10 Runden Rennen kannst vlt. gut mit den weichen fahren.... Aber das ist ja auch je nach Strecke nicht wirklich lang.
    • Neu

      Hey @Bjetre das ist mir bewusst das man was länger braucht bis die harten Reifen anfangen den Grip aufzubauen. Doch Dubai bei 50 Grad Strecken Temperatur mit dem "weichen Reifen" da hätte ich vor dem Patch höchstens ne Runde geschafft bevor sie in Flammen aufgegangen wären und jetzt konnte ich damit ein 10 Runde Rennen absolvieren "wtf".
      Also vor dem Patch musste ich bei ungefähr 35 °c Strecken Temperatur die harten Reifen für das Rennen benutzten, weil die Weichen Reifen mir nach 2 Runden zu heiß wurden.

      aber zur deiner Frage ich habe es auf Barcelona nochmal versucht bei Strecken Temperaturen von 40 °c mit dem harten Reifen und habe es bis zur 8 Runden damit versucht, ich musste in jeder Kurve das Auto abfangen weil es mir ausbricht und sie waren im optimalen Temperatur Fenster aber es wurde einfach nicht besser.
      Plattform: XBOX ONE X